Avon_Event
Heute ist es wieder Zeit für einen Eventbericht, denn letzten Freitag hat Avon mir und einigen anderen Bloggern einen wunderbaren Tag in München geschenkt. Make Up, Beauty und Essen. Gibt es etwas besseres? Für mich nicht.

Am Freitag ging es für mich früh aus dem Bett, damit ich rechtzeitig meinen Zug nach München erwischte. Nach zwei Stunden getingelt mit der Regionalbahn kam ich an und traf mich gleich mit einem Haufen Bloggerinnen. Gemeinsam wurden die Taxis gefüllt und ab ging es zum Hofbräukeller in München.

Dort befindet sich auch die Kochschule von Andi Schweiger in der das Event stattfand, die Damen von Avon erwarteten uns schon und begrüßten uns sehr herzlich.

avon_event_produkte_04 avon_event_produkte_05 avon_event_produkte_06 avon_event_produkte_07 avon_event_produkte_08
Das Event fand in zwei getrennten Räumen statt. In einem davon gab es viele wundervoll angerichtete Tische mit Avon Produkten. Von Nagellacken über Mascaras, Lippenstifte und dem Parfüm „Little Black Dress“. Das Hauptaugenmerk lag allerdings auf der neuen Gesichtspflege „nutra effects“, die nun neu auf dem Markt erscheinen wird. Es wird sechs verschiedene Cremes und Reinigungsprodukte geben:

  • Hydration
  • Balance
  • Radiance
  • Reinigunsprodukte
  • Ageless 35+
  • Ageless Advanced 45+

Jede Creme nutzt die Kraft von Samen wie z.B. Chiasamen um die Haut zu pflegen und ihr ihr natürliches Leuchten zurückzugeben. Avon hat die kraftvollstens Nährstoffe genutzt um unsere Haut zu unterstützen. Die Produkte sind allergiegetestet und mit gesunden Inhaltsstoffen formuliert. Parabene, Phthalate und Farbstoffe wurden nicht verwendet. Die Cremes werde ich ausführlich in einem eigenen Post vorstellen, das würde sonst den Rahmen sprengen und aktiv getestet habe ich sie bisher auch noch nicht.

avon_event_produkte_01 avon_event_produkte_02 avon_event_produkte_03
Wir durften uns munter durch die Produkte testen und uns alles genau ansehen. In meinen Augen hat Avon genau das richtige Maß an Produktvorstellung geschaffen ohne mich mit Informationen zu überladen.

Der zweite Teil des Events fand im ersten Raum statt, dort befand sich die offene Küche von Andi Schweiger. Also bekamen wir alle eine Schürze und einen Einblick wie so ein Profi-Koch arbeitet. Andi und sein Team hatten schon einiges vorbereitet, und ich war richtig geflasht. Er gab uns gleich eine Erklärung was uns alles an leckeren Speisen erwarten würde. Während dem Kochen gab er uns Tipps, wie man manche Zutaten noch besser zubereiten könnte. Oder kamt ihr schonmal auf die Idee Erbsen nochmals zu schälen? Oder Zuckerschoten aufzuschneiden, damit man eine größere Oberfläche hat? Also ich nicht.

Avon_Event_Food Avon_Event_Kochen_01 Avon_Event_Kochen_02 Avon_Event_Kochen_03

Es war einfach spannend einem solchen Profi beim Arbeiten zuzusehen und sich einiges für zu Hause abzuschauen. Wir durften uns an manchen Stellen auch selber beteiligen. Aber unsere Hauptaufgabe bestand darin, alle vier Gänge zu genießen. Ich glaube ich habe in meinem Leben noch nicht so gut gegessen. Dazu gab es wunderbaren Wein, der mein Herz höher schlagen hat lassen.

Es war einfach angenehm, gemütlich und vor allem lecker! Ich hatte das Gefühl es war wie ein Familienessen. Es wurde sich quer über den Tisch unterhalten, alle möglichen Themen wurden durchgequasselt. Definitiv mal ein anders Bloggerevent, aber absolut positiv!

Avon_Event_Kochen_04 Avon_Event_Kochen_05 Avon_Event_Kochen_06
Die Goodie Bag, die wir am Ende des Events in die Hand bekamen, werde ich euch noch ausführlich in kommenden Postings vorstellen, trotzdem zeige ich euch hier mal kurz den Inhalt. Da kann ich mich wirklich wieder munter durchtesten. Einfach wundervoll.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Avon für diesen unheimlich tollen Tag bedanken, sie haben sich wirklich etwas Geniales einfallen lassen und sich auch von anderen Events abgehoben. Aber auch ein Danke an Andi Schweiger und sein Team. Ich glaube ich habe noch nie in meinem Leben so gut gegessen.

Avon_Event_Goodies_01 Avon_Event_Goodies_02 Avon_Event_Goodies_03 Avon_Event_Goodies_04

Sobald ich eine Teilnehmerliste habe, werde ich diese nachtragen.

 

36 Comments on Avon Event | Beauty, Food und Blogger

  1. TanjasBunteWelt
    20. April 2015 at 10:16 (1 Jahr ago)

    Hallo,

    das sieht ja klasse aus. War sicher ein mega Event. Ist das nicht der Koch von den Kochprofis?! Cool
    LG Tanja

    Antworten
      • TanjasBunteWelt
        20. April 2015 at 11:28 (1 Jahr ago)

        Ja genau, so heißt der, mensch mir ist der Name nicht eingefallen. Hoffe er hat eh gut bekocht *gg*

        Antworten
  2. Ariane
    20. April 2015 at 11:10 (1 Jahr ago)

    Ohh, das Essen sieht ja ganz hervorragend aus! Da wird man ja direkt neidisch :)

    Antworten
  3. Jacky
    20. April 2015 at 12:41 (1 Jahr ago)

    Hört sich alles sehr spannend an. Und das Essen sieht fantastisch aus. Da wird der Hunger gleich noch. Ich freue mich schon auf die Reviews zu den Produkten.

    Alles Liebe, Jacky
    kolibritastisch.blogspot.com

    Antworten
  4. Mareike
    20. April 2015 at 13:40 (1 Jahr ago)

    Du scheinst sehr begeistert zu sein – zu Recht :) Deine Bilder sprechen für sich :) Ich hatte noch nie die Chance auf einen Blogger Event zu sein, aber wer weiß, vielleicht habe ich bald Glück :)

    Von Avon besitze ich noch keine Produkte, dabei sieht die Marke (und deren Produkte) echt interessant aus :)

    Liebe Grüße
    Mareike

    Antworten
  5. Carry
    20. April 2015 at 14:57 (1 Jahr ago)

    Das Event klingt wirklich fantastisch, es wäre doch schön, wenn andere Firmen sich ein Beispiel daran nehmen würden :) Ich bin schon sehr auf deine Reviews gespannt, die Lacke sehen toll aus :)

    Antworten
  6. Fräulein Bird
    20. April 2015 at 15:33 (1 Jahr ago)

    Wow, das sieht wirklich nach einem richtig tollen event aus! da wird man ja wirklich neidisch 😀 war gerade auch auf der Suche, ob es von Avon einen Blogger-Newsletter gibt, habe aber leider nichts gefunden – kannst du mir da vielleicht weiter helfen? :)

    Antworten
  7. die chrissy
    20. April 2015 at 15:44 (1 Jahr ago)

    Toller Eventbericht! Und ich stimme dir zu, von dem ersten Wein hätte ich noch mindestens 5 Gläser mehr trinken können 😉 Ein gelungenes Event und ich bin immer noch sau happy, über den tollen Tag mit dir.
    Bei den Lacken hast du ja richtig abgestaubt! Bin auf deine Reviews jetzt gespannt und wünsche dir viel Spaß beim testen!

    Drück dich :-*

    Antworten
  8. Jules
    20. April 2015 at 15:57 (1 Jahr ago)

    Das klingt nach einem tollen Event, und das essen sieht sooo gut aus 😀

    Viele liebe Grüße,
    Jules von today is …

    Antworten
  9. Netti Nordlicht
    20. April 2015 at 16:04 (1 Jahr ago)

    Was war jetzt besser? Die Kosmetik oder das Essen? 😀

    Antworten
    • Anni Hydrogenperoxid
      20. April 2015 at 16:05 (1 Jahr ago)

      Ich würde sagen das Essen 😀 Aber ich muss mich noch durch die Kosmetik testen 😀

      Antworten
  10. Majka
    20. April 2015 at 16:21 (1 Jahr ago)

    Avon ist leider eine Marke mit der ich noch keine Berührungspunkte bis jetzt hatte. Die Produkte sehen sehr interessant aus. Würde mich über Reviews freuen. Das Event wäre auch absolut meins gewesen. Das Essen sieht sehr schön und außergewöhnlich aus.

    ♥♥♥
    lg,
    Majka von
    MajkasWelt

    Antworten
  11. akitojya
    20. April 2015 at 17:59 (1 Jahr ago)

    Ich muss zugeben, von Avon besitze ich kein einziges Produkt. Die Marke ist mir irgendwie fremd un dhat in mir bisher immer den „alte Omi“-Faktor ausgelöst. Aber mit diesem Eventeinblick muss ich zugeben mich eventuell {nur eventuell! :D} geirrt zu haben. Schau sich einer diese Nagellacke an. *-*

    J.

    Antworten
  12. Alison
    20. April 2015 at 18:04 (1 Jahr ago)

    Von Avon habe ich noch nie etwas gehört. Ich bin also gespannt auf deine Produktreviews. Am meisten interessieren mich die Cremes, da ich meine Nacht- und Tagescreme aufgebraucht habe und nun auf der Suche nach einer neuen bin.

    Das ihr dort ab und an kochen durftet aber eure Hauptaufgabe darin bestand alles zu genießen stelle ich mir schön vor. Man isst ja nicht jeden Tag bei einem Sternekoch. Ich finde es toll, dass sich Avon Gedanken macht und nicht nur einem die Goodie Bag in die Hand drückt. Es zu einem richtigen Event macht. : )

    Süße Grüße
    Alison

    Antworten
  13. Teebeuteltunkerin
    20. April 2015 at 18:55 (1 Jahr ago)

    Mega interessant!
    Ich habe zwei Lidschatten von Avon, schon mehrere Jahre alt aber sooo toll! :)
    Ich weiß, ich weiß, man sollte sie nach ein paar Monaten entsorgen… aber wer tut das schon 😉

    Antworten
  14. Farina
    20. April 2015 at 20:14 (1 Jahr ago)

    Wow was ein tolles Event! Es klingt wirklich sehr sympatisch und ich mag es wenn der Ablauf nicht so statisch. Und mit Essen kann man mich immer begeistern – und das bin ich von den Fotos! Es schaut wirklich richtig lecker aus 😀
    Liebst,
    Farina

    Antworten
  15. Blush & Sugar
    20. April 2015 at 20:32 (1 Jahr ago)

    Das sieht nach einem wunderschönen Tag in München aus. Das Essen sieht ja sehr lecker und mit viel Mühe gemacht aus.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    Antworten
  16. Flo Eyeliner
    20. April 2015 at 21:06 (1 Jahr ago)

    Das klingt nach einem schönen Event! Ich habe ein bisschen was mitbekommen bei Andys Snapchat :) so ein Kochkurs fände ich total cool 😀

    Antworten
  17. Jassy
    20. April 2015 at 23:05 (1 Jahr ago)

    Das liest sich wie ein unglaublich toller und spannender Abend. Am meisten hätte mich wohl die Futterei und der Wein begeistert (nein, ich habe kein Alkoholproblem, aber ich trinke gerne guten Wein).

    Von Avon selbst hab ich ehrlich gesagt noch nie etwas ausprobiert. Ich kenne die Marke, aber nur vom Hörensagen.

    Viele Grüße,

    Jassy

    Antworten
  18. Salvia von Liebstöckelschuh
    21. April 2015 at 10:27 (1 Jahr ago)

    Das finde ich eine tolle Kombination für ein Bloggerevent: beauty & food. Passt vielleicht auf den ersten Blick nicht unbedingt zusammen, auf den zweiten durchaus, lässt sich doch mit der richtigen Ernährung auch etwas für die Schönheit tun.
    Toller Bericht und schöne Fotos! Danke!
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    Antworten
  19. Belinda Wicki
    21. April 2015 at 14:27 (1 Jahr ago)

    Ich würde ja auch zu gerne mal an solch einem Blogger Event teilnehmen, ich stelle mir das wirklich klasse vor. Aber leider sind die meisten Events zu weit weg oder ich kann an dem Termin gerade nicht. Davon abgesehen, dass ich mir nur wenig Chancen anrechne dafür ausgewählt zu werden 😉 Liebe Grüße Belinda

    Antworten
  20. Jule
    21. April 2015 at 14:55 (1 Jahr ago)

    Das klingt ja richtig toll. Schöne Produkte und gutes Essen, gibt es etwas besseres? Die Bilder sind auch richtig schön geworden und geben einen richtig schönen Einblick :)

    Liebe Grüße
    Jule

    Antworten
  21. Diana
    21. April 2015 at 15:19 (1 Jahr ago)

    Das klingt wirklich nach einem sehr gelungenen Event. Ich finde es auch schöner, wenn es insgesamt familiärer und nicht so überlaufen ist.

    Avon als Marke finde ich generell auch sehr spannend. Die Produkte habe ich noch nie selbst probiert, aber schon sehr oft sehr viel Gutes gehört. Ich freue mich auch auf deine Reviews, vielleicht verleiten sie mich ja dazu, das ein oder andere doch mal auszuprobieren.

    Antworten
  22. Jasmin
    21. April 2015 at 15:21 (1 Jahr ago)

    Hallo Anni, das hört sich wirklich nach einen tollen Bloggerevent an, ich finde es wirklich toll das sie sich so viel mühe gegeben haben. Das mit dem Kochen finde ich auch klasse, sowas ist einfach was anderes. Deine Bilder sind übrigens klasse geworden.

    Lg Jasmin

    Antworten
  23. FullmoonShadow
    21. April 2015 at 16:19 (1 Jahr ago)

    Hallo! :)

    Das sieht ja richtig toll aus! Vor allem das Bild mit den Lacken ganz oben in der Glassäule hat mich echt begeistert! So viele tolle Lacke! 😀

    Generell finde ich solche Events ja immer sehr toll, auch wenn ich selbst noch nicht bei einem war, aber davon auf anderen Blogs zu lesen ist auch immer toll.
    Die Fotos sind sehr gut geworden, ich hoffe, ich kriege das bald auch so schön hin 😀

    Auf die Produkte bin ich schon sehr gespannt und werde auf jeden Fall öfter hier vorbeischauen! 😀

    Die Sachen von Avon sind aber nicht richtig naturkostmetisch, oder? Ich war etwas verwirrt, weil es bei einigen Sachen etwas den Anschein hat, vor allem bei den nutraeffects Produkten.

    Liebe Grüße
    Moony

    Antworten
  24. Sarah
    21. April 2015 at 17:32 (1 Jahr ago)

    Wow, da hast du ja wirklich wieder ein tolles Event erlebt. Die Bilder sprechen für sich! ^^ Wäre auch gerne gekommen, musste nur leider arbeiten ;(

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten
  25. Vanessa
    21. April 2015 at 17:58 (1 Jahr ago)

    Ich finde so Berichte von Events immer toll, ich würde gerne auch mal auf eines gehen.
    Die Bilder sind sehr schön, obwohl ich bei den Bildern vom Kochen wirklich Hunger bekommen habe. 😀

    Liebe Grüße,
    Vanessa vonhttp://www.herzensglueck.com/

    Antworten
  26. Sumi
    21. April 2015 at 18:31 (1 Jahr ago)

    Manchmal bin ich ja schon traurig, dass ich kein Fashion- oder Beautyblogger bin! Ich werd‘ nie zu so tollen Events eingeladen. 😀

    Antworten
  27. hellothanh
    21. April 2015 at 20:30 (1 Jahr ago)

    Das Event habe ich schon auf Instagram verfolgt. Da hat Avon sich super Mühe gegeben und ich bin ganz neidisch, dass ihr so verköstigt wurdet. Du hast meine Wiener Bloggerkollegin „chamy“ getroffen – die kocht ja besonders gerne *hihi*

    Antworten
  28. Gwen
    21. April 2015 at 21:55 (1 Jahr ago)

    Das klingt wirklich nach einem tollen Event – allein in so einer großen Küche mal zuzusehen fände ich ja mal spannend – und dann noch ein 4 Gänge Menü geniessen? – Klasse! Ich bin gespannt ob die Produkte auch so einen guten Eindruck bei dir hinterlassen.

    Antworten
  29. Madline
    22. April 2015 at 0:03 (1 Jahr ago)

    Oh das schaut nach einem tollen Tag aus . Leckeres Essen und Kosmetik und das noch in netter Gesellschaft … was will man mehr :) Ich besitze gar kein Produkt von Avon und bin daher auf weitere Reviews gespannt.

    Antworten
  30. Kaja Stefanija
    22. April 2015 at 7:30 (1 Jahr ago)

    Ein Event ganz nach meinem Geschmack, schlemmen und verschönern lassen 😉 Avon kenne ich noch von früher, damals flatterten die Magazine zu uns nachhause rein und ich war immer versucht Produkte zu bestellen, da sie so eine große Vielfalt haben. Chiasamen für die Haut ist mir auch neu, aber ich werde mal darauf achten, bisher landeten sie in meinem morgendlichen Frühstück. Danke fürs Vorstellen, ich werde aufjedenfall mal wieder bei AVON vorbei klicken. – Happy Day, Kaja

    Antworten
  31. Sabrina
    24. April 2015 at 7:11 (1 Jahr ago)

    Hach, bei dem Anblick wird man ja wirklich neidisch – das Essen sieht einfach mega aus! Für mich persönlich Rücken die Kosmetikartikel da in den Hintergrund. 😀
    Kann mir gut vorstellen, dass du wirklich einen umwerfenden Tag hattest!

    VANITY ✿ LUXE

    Antworten
  32. Anna
    24. April 2015 at 10:30 (1 Jahr ago)

    Ich fand das Event auch ganz zauberhaft – mal was ganz anderes.
    Die Mischung aus Essen und Beauty ist einfach unschlagbar – besonders, wenn das Essen so lecker ist! :)

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *