Beautypress | Hormocenta

hormocenta_06Heute stelle ich euch wieder eine Marke vor, die bei Beautypress vor Ort war. Heute ist es die Marke Hormocenta, eventuell ist sie einigen von euch bekannt.  Die Marke gibt es seit 60 Jahren, und ist im gut sortierten Drogeriemarkt zu erhalten.

hormocenta_05Wohltuend.Täglich.Bewährt

Als ich meiner Mutter erzählt habe, dass Hormocenta auch anwesend sein wird hat sie gesagt „Ach die Marke, die benutzt deine Oma auch“  Hormocenta hatte ganz lang den Ruf  eine eher ältere Zielgruppe anzusprechen, was durch das Design auch transportiert wurde. Allerdings hatten sie dieses Jahr einen Relaunch und ich war ganz Hin und Weg als ich die neuen Produktdesigns sah. Immer noch ein sehr cleanes erwachsenes Design, aber durch den richtigen Einsatz vom Farben wirkt es einfach frischer und die Verpackung lacht einem im Regal regelrecht entgegen und die Produkte fallen endlich auf.  Wieviel eine kleine Änderung ausmachen kann ist wirklich faszinierend. Ein guter Schritt von Hormocenta. Nebenbei bemerkt möchte ich auch noch sagen, wie unglaublich nett, die Damen am Stand waren. Hier habe ich mich wohl am längsten verquatscht, als würde man  mit Freunden sprechen. Sehr tolles Klima. Aber weiter: Auch von ihnen habe ich einiges bekommen , was ich euch heute vorstellen kann.

hormocenta_04Lily of the Valley Fine Body Wash
Hormocenta hat nun auch eine Duschgel Reihe auf dem Markt. Soweit ich weiß in vier verschiedenen Duftrichtungen. Ich habe hier Lily of the valley. Das Produkt ist in einer sehr edlen Verpackung, die durch die goldenen Applikationen sehr ansprechend aussieht. Das Duschgel riecht nach drei Duftarten: Maiglöckchen, Moschus, Amber. Am stärksten kommt Maiglöckchen heraus. Ein wunderbarer Duft. Sehr dezent und angenehm. Sobald man es aufschäumt verstärkt sich der Duft, er erinnert total an Frühling. Sogar mein Freund war begeistert . Ich würde in der Drogerie zwar nicht intuitiv danach greifen, aber  nun weiß ich es besser.

hormocenta_03Hyaluron Tagespflege
Diese Creme steht bei meiner Oma immer im Bad, daher kenne ich sie schon.  Dabei handelt es sich um eine Gesichtspflege, die man täglich auftragen soll. Sie eignet sich super als Make Up Grundlage, das ist mir persönlich sehr wichtig. Sie soll Trockenheitsfältchen mindern , Feuchtigkeit spenden und Hautalterung vorbeugen. Hohe Erwartungen an eine Creme.
Enthalten ist Hyaluronsäure,  dadurch soll die Haut erneuert werden und die Zellaktivität stimuliert werden. Ich bin gespannt.
Die Creme riecht irgendwie  nach Babypuder. Ein softer und  einfacher Geruch, der  total  frisch riecht. Die Creme hat eine leichte Konsistenz und lässt sich leicht einarbeiten. Ich bin unheimlich positiv überrascht. Daumen Hoch!
Allerdings muss man sagen, dass Hormocenta etwas bei der Verpackung sparen können.

hormocenta_01Intensiv Serum Anti-Dry
Bei diesem Serum handelt es sich um eine tägliche Pflege. Man soll es täglich morgens vor der Pflege auf das Gesicht auftragen. So soll die natürliche Hautbarriere  gestärkt werden.  Hautalterung soll vorgebeugt werden und Rötungen vermindert werden. Enthalten sind Sonnenblumen- und Echiumöl.
Durch einen kleinen Pumpspender kann man das Serum leicht auftragen, es ist ein durchsichtiges Gel. Sobald man es einarbeitet wird es ölig und extrem ergiebig. Ich hatte erst Angst dass es durch die ölige Konsistenz nicht einzieht, aber es ist unglaublich: Es zieht sofort ein und hinterlässt ein Hautgefühl, als hätte man sich abgepudert. Ein sehr gutes Produkt, dass ich bald  häufiger nutzen werde.

hormocenta_02Spezial Augencreme
Augencremes nutze ich inzwischen sehr gerne. Man kann es um die Augen sowie um die Lippenpartie auftragen. Das Produkt ist dafür geeignet um  die Neubildung kleiner Fältchen zu verhindern.  Zusätzlich enthält sie  optische Retuschier-Pigmente, die einen morgens sofort fitter aussehen lassen.  Der Geruch erinnert leicht an Sonnencreme, auch beim Auftragen merkt man wie reichthaltig sie ist. Sie lässt sich dadurch etwas schwerer  einzuarbeiten, aber  es bleibt kein unangenehmer Film zurück.  Sobald sie eingezogen ist, hinterlässt sie einen leichten Schimmer.

Teilen:

4 Kommentare

  1. 20. Juni 2014 / 12:19

    Die Oma meines Freundes hat immer Hormocenta genutzt und hatte so gut wie keine Falten. Finde ich echt beeindruckend ^^

    Mit dem Duft von den Produkten (gerade bei dir Spezialcreme) kann ich mich zwar nicht so gut anfreunden, aber die Wirkung ist genial und darauf kommt es ja an 😉

  2. 20. Juni 2014 / 17:40

    Die Produkte sehen wirklich toll aus!

    LG Lu

  3. 20. Juni 2014 / 20:18

    Toller Beitrag, wie viel kosten denn die Produkte? 🙂

  4. 23. Juni 2014 / 22:52

    Die Sachen sehen wirklich sehr interessant aus. Das muss ich mir mal genauer angucken. Vielen Dank auch für dein Kommentar auf meinem Blog 🙂

    Liebe Grüße, Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.