Blogparade | Halloween Klassiker

Es ist Freitag, der 13.. Könnte es einen besseren Tag geben um meine Halloween Blogparade starten zu lassen? Ich denke nicht. Also kommt heute schon der zweite Halloween Look und ich hoffe er gefällt euch.

Die Blogparade, die nun startet wird an drei Tagen stattfinden. Heute ist das Thema „Klassiker (neu interpretiert)“. Am 20.10. erwartet euch das Thema „Film und TV“ und am 27.10. machen wir eine Freestyle Runde, das heißt hier kann euch alles erwarten von Make Ups, über DIYs bis hin zu Rezepten. Ich hoffe ihr freut euch darauf. Wer noch quer einsteigen möchte, kann das gerne tun, und der Facebook Gruppe Bloggers‘ Halloween beitreten. Wir freuen uns auf Mitstreiter.

Der Look

Das Thema Klassiker finde ich immer ganz geil. Da kommt einfach alles zusammen was man kennt und vor was man als Kind vielleicht Angst hatte. Für mich ist der unangefochtene Klassiker das Skelett. Und dieses Jahr wollte ich wieder eines machen. Ich hatte schon ein schwarz-weißes Half-Face geschminkt und meinen Galaxy Skull aus dem letzten Jahr. Dieses Jahr wollte ich es etwas schlichter aufziehen und einen Look machen, der nicht zu kompliziert ist und für den man eigentlich nur Lidschatten und Eyeliner braucht, vor allem wenn man die weiße Grundierung weg lässt.

So ist dieser pink-lilane Skull entstanden. Mir gefällt er sehr gut, weil er für einen Halloween Look denkbar schlicht ist. Dazu habe ich noch zu grelleren Farben gegriffen und schon hat man ein pinkes Skelett, dass wirklich jeder nach schminken kann und das auf der nächsten Halloween Party sicher gut ankommen wird.

Benutzte Produkte:

» Jofrica Clown Make Up weiß
» Essence translucent fixing powder
» Essence liquid ink Eyeliner
» Essence Fancy Lashes
» Sleek i-Divine „Supernova“
» Manhattan Multi Effect Eyeshadow Pretty Pink & Black
» Catrice Geleyeliner
» Cosart Eyeshadow Nr. 67
» NYX Two Timer
» AVON super shock vivid „sparkling platinum“

Beiträge dieser Runde:

Lipstickbunnies | Modern Snowwhite | Billchen’s Beauty Box | Makeupinflight | Bananenschneckerl | Beauty and the Beam

Teilen:

29 Kommentare

  1. 13. Oktober 2017 / 11:55

    Sehr krasses Makeup! Ich bewundere wirklich Menschen, die solch eine Kunst hinkriegen! Hut ab 🙂

  2. 13. Oktober 2017 / 11:56

    Hallöchen,
    das sieht ja cool aus. Du hast da wirklich ein Talent für 🙂 Ich persönlich hasse aber Halloween 😀

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  3. 13. Oktober 2017 / 12:18

    Der Look ist dir richtg gut gelungen! 🙂 Ich selbst bin leider immer zu faul, mich für Halloween zu schminken 😀

    Liebe Grüße,
    Anna
    von https://whenanna.com/

  4. 13. Oktober 2017 / 13:17

    ich guck mir das jedes jahr aufs neue gern an bei dir und sissy 😀

  5. 13. Oktober 2017 / 15:02

    Wirklich sehr gelungenes Make-Up! Das würde ich selbst niemals so hinbekommen, selbst wenn ich deine Produkte alle besitzen würde. Ich verfolge deine verschiedenen Make-Ups zu den unterschiedlichsten Anlässen schon länger und bin immer wieder fasziniert!
    LG Ina

  6. 13. Oktober 2017 / 16:11

    Liebe Anni

    Dein Look ist der Wahnsinn und Du hast Recht, das perfekte Datum um so eine Blogparade zu starten!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

  7. 13. Oktober 2017 / 17:53

    Oh wow hast du dich wirklich ganz alleine geschminkt? Sieht wirklich toll aus!

  8. 13. Oktober 2017 / 17:56

    Das sieht wirklich genial aus. Das Lila passt so toll zu deinen Haaren. Wahnsinn.
    Ich glaube du hast einen Klassiker verbessert 🙂

    xoxo Vanessa

  9. 13. Oktober 2017 / 21:49

    Du schaut so toll aus, ich finde das wirklich perfekt geschminkt. Nie im Leben würde ich das so hinbekommen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  10. 14. Oktober 2017 / 9:39

    Hallo liebe Anni!
    Du siehst soooo toll aus! Richtig toll geschminckt! 🙂 Ich mag ganz besonders die Farben – und die Glitzersteine natürlich 😀
    Als Teenie habe ich auch immer Halloween gefeiert – ich wünschte ich hätte ansatzweise so toll ausgesehen wie du!! 😀 Mehr als ein Hexenkostüme war bei mir nicht drin hihi.

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Samstag und ein wunderbares Wochenende!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia vonhttp://www.demwindentgegen.de

  11. 14. Oktober 2017 / 14:37

    Wow das sieht ja klasse aus. Ich bin erstaunt, wie toll du das hinbekommen hast! Ich glaube, dass ich das nicht annähernd so gut hinbekommen würde haha 🙂

    Liebe Grüße
    Kim 🙂
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

  12. 14. Oktober 2017 / 15:38

    Hallo meine Liebe,

    ist das ein super cooles Halloween Make Up ;)!!!
    Ich schaue sehr gerne wieder einmal auf deinem Blog vorbei;)

    Hab ein wunderschönes Wochenende:)
    Lg
    Isa
    http://www.label-love.eu

  13. 14. Oktober 2017 / 17:59

    Hallo liebe Anni,
    ein absolut perfektes Halloween-MakeUp! Ich bin begeistert und werde versuchen, es nachzuschminken – mal sehen, ob es klappt 😉
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Susi

    • Anni Hydrogenperoxid
      14. Oktober 2017 / 18:14

      Oh mich würde es freuen, wenn du dass Ergebnis dann zeigst 🙂

  14. 14. Oktober 2017 / 17:59

    Wow das ist ja sooo cool.
    Dein Make-up ist der Hammer.
    Wie lange hast Du denn für den Look gebraucht?
    Hab einen wundervollen Abend <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

    • Anni Hydrogenperoxid
      14. Oktober 2017 / 18:16

      Für den Look habe ich jetzt knapp 2 Stunden gebraucht 🙂 Das lag aber auch daran, dass ich mir das währenddessen zusammengeschustert habe, was ich wie möchte, ansonsten wäre es sicher nur eine Stunde gewesen

  15. 14. Oktober 2017 / 23:04

    Oh wow das hast du echt mega gut geschminkt!! Hab selten so ein gutes Halloween Make-Up gesehen 🙂 Das wäre ja sogar schon Youtube reif haha 🙂

    Liebe Grüße,
    Laura von http://www.lauratopa.com

  16. 15. Oktober 2017 / 21:29

    Ein wirklich toller Look. Einerseits glamourös und anderseits schon ein bisschen gruselig.
    Allerliebst
    Mona

  17. 16. Oktober 2017 / 19:43

    Wow, sieht mega gruselig aus. Da habe ich leider kein Talent für, würde gerne mal so cool an Halloween rumlaufen.

  18. 18. Oktober 2017 / 19:32

    echt tolles Makeup – ich liebe Skills schon seit meiner Jugend, besonders, wenn ich andere für Shootings oder fürs Halloween Kellern schminke – das ist fast, als würde man ein Bild malen.

    Liebe Grüße
    Bettina von aufgerouget.de

  19. 19. Oktober 2017 / 0:43

    Voll schön.
    Ich wollte in diesem Jahr auch einen Post dazu machen. Aber ob ich noch dazu kommen, mal schauen. Sieht auf jeden Fall super aus ^^.

    Liebe Grüße

  20. 19. Oktober 2017 / 13:30

    Das Make Up sieht richtig klasse aus, glaube das habe ich dir aber auch schon auf Instagram geschrieben :). Für mich ist das auch ein typischer Klassiker, sodass ich gut verstehen kann, wieso du dich für das Skellet entschieden hast. Ist auf jedenfall hammer mäßig geworden, schade nur, dass ich das nie so hinbekommen würde.

    Dankeschön auch für dein liebes Kommentar.
    Da hast du Recht und ich kann dir bei deiner Aussage nur zustimmen. Ich war übrigens um die 16 als ich endlich begriff, dass es nichts bringt sich zu verstellen und mir die Meinung anderer egal wurde. Während meiner Ausbildung habe ich aber auch wieder mehr Selbstbewusstsein getankt.

  21. Seraphina
    23. Oktober 2017 / 13:38

    Wow, das Makeup ist dir total gelungen! Ich bin die letzten 2 Jahre auch als Skull gegangen, das ist mir aber nicht so gut gelungen wie dir. Vllt klappt es ja dieses Jahr so wie ich mir das vorstelle mit deiner Vorlage.:)
    Seraphinalikesbeauty.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.