Auch wenn ich letzte Woche ausgesetzt habe, möchte ich meinen Schlussbericht vom #boff13 trotzdem schreiben. Heute morgen ging meine Motivation noch gegen Null, da ich selber keine Veränderung gesehen habe und enttäuscht von mir selber war. Aber nachdem ich dann die Vorher Nacher Bilder zusammengeschnitten habe war ich so geschockt dass ich es  euch zeigen möchte. Ich war  positiv geschockt, froh, stolz und  einfach verdammt glücklich.

Die Veränderung für mich ist größer als gedacht. Ich kann mein Gewicht aktuell nur schätzen, da meine Katzen das Rädchen an der Wage verstellt haben und ich es  nicht mehr auf die richtige Stelle bekomme. Ich sollte mir wirklich eine digital Waage zulegen. Ich schätze mal grob auf die 65kg. Das  wären insgesamt 5 verloren Kilogramm. Eigentlich nicht so viel, aber ich finde den Unterschied sehr heftig. Trotz meiner zwei Rückschläge zu Ostern und zu meiner Prüfungszeit bin ich zufrieden.
Das ist natürlich noch nicht mein endgültiges Ziel, bis zum Sommer möchte ich weiter an mir arbeiten, dass ich unbeschwert an den See gehen kann.
Wieso ich wirklich mit dem Abnehmen angefangen habe, muss ich eigentlich nicht erklären. Ich habe mich einfach unwohl gefühlt. Ich habe  selber noch nie 70kg gewogen und wollte es auch nie, das war mein Weckruf. Auf knappe 1,65m fand ich das einfach zu viel . Die Hosen haben gespannt und ich habe immer dasselbe getragen, da ich mich in allem anderen unwohl gefühlt habe. Das hat sich im Verlauf des Belly Offs geändert. Wie ihr vielleicht seht. Sonst würde es sicher noch lange keine Outfit Bilder geben. 😀

Ich habe in diesen ganzen 12 Wochen viel gelernt. Ich esse inzwischen viel bewusster. Ich mache mir Gedanken bevor ich etwas esse und auch wenn ich absolut keine Lust zu kochen habe, ringe ich mich dazu durch um nicht zu bestellen.(Funktioniert manchmal nur nicht 😀 siehe Bild)  Meinen Süßigkeitenverbrauch habe ich auf ein Minimum  beschränkt, bei Fast Food Ketten war ich auch seit einer halben Ewigkeit nicht mehr.
Seit ich Sport mache geht es mir auch viel besser. Nicht nur meine Figur wurde „fester„, sondern es ging mir allgemein besser. Ich schlafe besser, fühle mich ausgeglichen und freue mich jeden Tag darauf wieder laufen gehen zu können.  Meine Beine sind wieder mein Lieblingsteil an mir. Ich habe endlich einen Po bekommen, der Armwackelpudding (ihr wisst schon das am Oberarm, dass beim Winken mitschwingt) wurde fester. Und auf meinen Rippen ist auch nicht mehr soviel zu finden.Und das Beste.. meine Brüste sind genau so geblieben wie sie sollen 😀

Ich danke allen Teilnehmer, dass sie mir unabsichtlich digital Mut gegeben haben und mich angespornt haben. Einfach eine tolle Aktion, ich bin froh daran teilgenommen zu haben und nur weil der #boff jetzt zu Ende ist, werden solche Beiträge nicht komplett verschwinden. 🙂 Wenn ich schöne Erfolge erziele, werde ich sie euch mitteilen und euch zeigen, dass man auch gesund abnehmen kann. Es dauert zwar etwas länger ABER  es funktioniert.

Alle Beitäge sind wieder bei Whudat zu finden. seht sie euch an . Die Veränderungen sind bemerkenswert

24 Comments on #boff13 Schlussbericht

  1. Lenny_und_Karl
    9. April 2013 at 12:17 (4 Jahren ago)

    Tolles Ergebnis. Sieht man wirklich gut. Es kommt also nicht immer auf die Zahl an, finde ich. Die Veränderung bei dir ist wirklich deutlich!

    Antworten
  2. Yuki
    9. April 2013 at 12:18 (4 Jahren ago)

    Echt cool 🙂 Herzlichen Glückwunsch!

    Antworten
  3. Jenny ♥
    9. April 2013 at 12:30 (4 Jahren ago)

    Wow! Herzlichen Glückwunsch! Sieht man mega ^^ der Reifen scheint echt gut zu sein

    Antworten
  4. Julia McRed
    9. April 2013 at 12:36 (4 Jahren ago)

    Auf dein Foto habe ich mich schon gefreut 😀

    Das ist wirklich ein schöner Unterschied, meine Liebe!

    Antworten
  5. Bella Snow
    9. April 2013 at 12:38 (4 Jahren ago)

    Gut, dass es so gut geklappt hat! ich hoffe du motivierst dich weiterhin so gut mit dem Sport auch wenn die Aktion vorbei ist.

    Antworten
  6. annikaherz
    9. April 2013 at 12:51 (4 Jahren ago)

    super siehst du aus! klasse ergebnis!

    Antworten
  7. Weibchn
    9. April 2013 at 12:59 (4 Jahren ago)

    wow, da hat sich ja echt was getan, Glückwunsch! das wichtigste find ich aber, dass es auch für dein Körpergefühl und Wohlempfinden und diese ganzen Sachen was gebracht hat, find ich gut und motiviert mich, auch wieder mehr zu machen ^^

    Antworten
  8. Nicole
    9. April 2013 at 13:34 (4 Jahren ago)

    Du siehst echt toll aus und ich gratuliere dir zu deinen verlorenen Kilo’s. Mach weiter so.

    Antworten
  9. johanna
    9. April 2013 at 13:39 (4 Jahren ago)

    Wow, Glückwunsch! Die Veränderung sieht man echt total! 🙂

    Antworten
  10. Hauptstadtkind
    9. April 2013 at 13:39 (4 Jahren ago)

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Wie kann ich das mit der Waage verstehen? Das Rad dreht man doch auf Null und steigt dann drauf. Oder wie kann ich das verstehen?

    Antworten
  11. Artea
    9. April 2013 at 14:38 (4 Jahren ago)

    Glückwunsch, das freut mich für dich 🙂

    Antworten
  12. Moin Mädels
    9. April 2013 at 16:26 (4 Jahren ago)

    Einfach toll…GRATULATION!!!

    Bei mir war auch die 70 Kilo eine Grenze, die ich nicht übersteigen wollte, tat es dann aber doch irgendwann und kam nicht so wirklich aus dem Quark, was das Abnehmen anging. Umso größer der Schrecken, als bei mir nach Weihnachten dann die 75 Kilo auf der Waage prangte (und ich bin noch 3 cm kleiner als Du).

    Jetzt bin ich wieder deutlich unter 70, habe aber leider auch obenrum (und damit meine ich leider nicht die Oberarme) ordentlich weniger 🙁

    Aber dafür fühle ich mich insgesamt viiiiiiel besser, bin total glücklich und werde auch noch weiter machen (war bei mir ja schließlich nicht als Diät, sondern als wirkliche Umstellung angelegt).

    Dir drücke ich auch die Daumen, dass Du weiterhin viele Erfolge vermelden kannst…

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Antworten
  13. Rebecca
    9. April 2013 at 17:00 (4 Jahren ago)

    Glückwunsch! Bei dir sieht man den Unterschied wirklich deutlich.
    Du kannst stolz auf dich sein!

    Weiterhin viel Erfolg 🙂

    Antworten
  14. Alexandra
    9. April 2013 at 17:01 (4 Jahren ago)

    Wow das sieht wirklich super aus :). Der Voher-Nachher-Effekt ist definitiv sehr gut sichtbar !! Ich freu mich so für dich, dass dus geschafft hast und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen :). Weiter so !!

    Antworten
  15. Jenny
    9. April 2013 at 19:38 (4 Jahren ago)

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    Antworten
  16. Jenny
    9. April 2013 at 19:38 (4 Jahren ago)

    Glückwunsch ! 🙂 Toller Blog 🙂

    Antworten
  17. iaris00
    9. April 2013 at 20:36 (4 Jahren ago)

    gratuliere, hast du wirklich toll gemacht 😀
    ich wünsche dir viel erfolg weiterhin!

    Antworten
  18. Leeri
    9. April 2013 at 22:47 (4 Jahren ago)

    Toll! Du kannst wirklich stolz auf dich sein!
    Sieht ja klasse aus!

    Antworten
  19. ♥ Natalie
    9. April 2013 at 22:52 (4 Jahren ago)

    Wow, super! Du kannst auch wirklich Stolz sein! <3 Man sieht es soooo sehr, wow!
    Hat dir kein anderer gesagt, dass sie denken, dass du abgenommen hast? Ich finde, das sieht man total! Gutes Gelingen beim weiteren Abnehmen, Trainieren usw. 😀

    Antworten
    • Ando
      9. April 2013 at 22:53 (4 Jahren ago)

      meine familie hat es mir gesagt als ich sie in den semesterferien besucht habe, aber selbst mein freund, der mit mir zusammenlebt hat es als nicht so krass empfunden 🙂
      ich denke wenn man sich täglich sieht fällt es einfach nicht so auf, da es so ein langsamer übergang war bei mir

      Antworten
  20. SabrinaSterntal
    10. April 2013 at 8:38 (4 Jahren ago)

    Toller Blog und du kannst stolz sein 🙂 ich kenne das nur zu gut…zwischendurch ist man frustriert, hat das Gefühl, dass sich der Körper nicht verändert aber dennoch wie du selbst gemerkt hast: es tut sich was! Zwar langsam, aber das ist auch nicht schlecht. Ein gesunder und vitaler Lebensstil bringt so viel mehr als nur eine tolle Figur 🙂 ich halte dir die Daumen, dass du deine Ziele erreichst und wünsche dir viel Motivation!

    Antworten
  21. Pichu
    10. April 2013 at 18:24 (4 Jahren ago)

    Ja man sieht einen Unterschied! Das ist doch ein schöner Erfolg 🙂

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *