Bucket List – Reisen

Jeder hat wohl eine Bucket List. Ich habe so etwas natürlich auch. Lange habe ich mit mir gehadert ob ich die Liste hier einfach so poste. Daher habe ich nun beschlossen, sie einfach aufzuspalten. Und heute gibt es dann mal meine Bucket List im Kontext Reisen.

Bucket_List_Reisen_02Bilbao

Bilbao ist aktuell sogar schon in Planung. Mit meiner besten Freundin soll noch diesen Sommer dorthin gehen. Wie kam ich auf Bilbao, nunja dank dem Kunstunterricht in der Schule. Wusstet ihr dass das Guggenheim Museum von Gehry dort steht? Wenn ihr nicht wisst, was dieses Gebäude ist, solltet ihr es unbedingt googlen und euch überwältigen lassen. Denn hauptsächlich wegen diesem einen Gebäude fahre ich dorthin. Aber auch das Museo de Bellas Artes, die hängende Brücke. All das möchte ich sehen um mein Faible für Architektur und Kunst eine Weile zu stillen. Und da Bilbao auch noch eine Hafenstadt ist, kann man einige Tage am Meer verbringen um sich vom Sightseeing zu erholen. Schließlich war ich auch noch nie in Spanien, das muss ich nachholen.

St. Peter Ording

Das ist glaube ich der schlichteste Reisewunsch. St. Peter Ording ist ein großer Teil meiner Kindheit. Als ich jünger war, bin ich jedes Jahr mit meinen Eltern dorthin gefahren. Aber nun war ich dort seit sicher 12 Jahren nicht mehr. Ich vermisse es inzwischen sehr und möchte unbedingt bald dorthin zurück. Durch die Dünen schlendern, den Kalender überprüfen wann Ebbe und wann Flut ist um an den Strand zu gehen. Ein Fahrrad leihen und über den Deich flanieren, während man sich fast zu Tode strampelt, wegen dem starken Gegenwind. St. Peter Ording mag für nicht das Urlaubsziel sein, aber für mich ist es ein Teil meiner Kindheit.

Bucket_List_Reisen_01Skandinavien

Eine Skandinavien Reise in Form eines Roadtrips is einer meiner kostspieligsten Träume. Ich würde mit dem Auto hier in Ravensburg starten, quer durch Deutschland fahren und mit der Fähre dann nach Schweden übersetzen. Von dort aus quer durch Skandinavien, hoch nach Finnland. Zwischenstopps dort wo es mir gefällt, Unabhängigkeit und Freiheit spüren. Einfach mal die Länder jenseits der Touristen-Aktionen kennenlernen. Das wäre mein Traum. Umso länger ich drüber nachdenke, desto schnell möchte ich  es tun. Aber dafür muss ich mir echt was zusammensparen und wahrscheinlich in ein neues Auto investieren.

Samoa

Wisst ihr bis vor einem Jahr wusste ich nicht mal dass dieser kleine Inselstaat existiert. Eine Freundin aus dem Studium hat mir – auf meine Nachfrage hin – mal erzählt, dass sie aus Samoa stammt, genau wie Dwayne The Rock Johnson übrigens. Diese Pazifikinsel ist für mich der Inbegriff des Paradies und ich würde sie unheimlich gern besuchen. Dafür werde ich aber meine Angst vor Langstreckenflügen überwinden müssen. Aber ich denke, dass ist es mehr als nur wert.

Bucket_List_Reisen_03Island

Meine Neugierde für Island wurde wohl von den Mädels von Like A Riot geweckt. Bei ihren ganzen Berichten und wundervollen Bildern muss man einfach Fernweh bekommen. Ich möchte das Land der Seen und Flüsse besuchen, Gletscher besuchen und natürlich will ich auch ganz klischeehaft die blaue Lagune sehen und entspannen. Ich weiß nicht warum mich solche Länder um einiges mehr anziehen als die südlicheren Länder.

Ich mein klar hätte ich nun schreiben können wie sehr ich nach China oder Japan möchte, und das ist ja auch wahr. Aber ich wollte eine kleine Auswahl treffen um euch nicht zu überfordern mit meinen ganzen Wünschen. Daher sind hier meine großen und auch meine kleinen Reisewünsche gelistet, bei denen ich wirklich daran glaube, es in den nächsten 5 Jahren zu erreichen.
Was ist eure Bucket List im Bereich „Reisen“, erzählt mir davon in den Kommentaren vielleicht erweitert ihr meine Liste ja und gebt mir Ideen, die ich unbedingt aufschreiben möchte und erleben will.

Teilen:

7 Kommentare

  1. Riiko Sakura
    22. Juni 2016 / 16:05

    Hallo Ando =)

    also deine Bucket Liste gefällt mir sehr gut.

    Ich selbst will nach Tokyo – und werde auch im September diesen Jahres mich dort hin begeben..auch wenn ich angst vor langstrecken flüge wie du habe.

    Unbedingt will ich auch nach Barcelona..mir das strahlend blaue Meer anschauen…und das Station vom Fußball wg meines Freundes.

    Genauso wie Griechenland etwa s schönes wäre.
    Was eventuell nächstes Jahr mit Freunden schon erfüllt wird.

  2. 22. Juni 2016 / 20:12

    Schöner Post, ich finde es gut, dass du uns auch mal ein paar „ungewöhnlichere“ Reisepläne vorstellst! Ich dagegen will ganz klischeehaft nochmal nach Rom zurück 😀

  3. 22. Juni 2016 / 20:50

    Da hast du dir wirklich tolle Ziele rausgesucht. Skandinavien würde mich auch interessieren.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  4. 23. Juni 2016 / 1:31

    Toller Post 🙂 auf st. Peter-Ording war ich auch mal. Aber ich liebe eher den Süden mit gaaaanz viel Hitze und Sonne 🙂
    Liebste Grüße
    Laureen

  5. 23. Juni 2016 / 21:56

    eine sehr gute liste! das guggenheimmuseum ist wirklich total imposant, das will ich auch unbedingt mal live sehen. bezüglich der angst vor langstreckenflügen, kann ich dir sagen, wie ich für mich dieses problem gelöst habe: ich nehme leichte angstlösende tabletten vor jedem flug – das ist natürlich nicht jedermanns sache, aber so überstehst du jeden flug super entspannt 😉 liebe grüße, laura

  6. 24. Juni 2016 / 0:16

    Das mit der ellenlangen Bucketlist für Reisen kenne ich! 😀
    Einen Roadtrip durch Skandinavien möchte ich auch mal machen, ich kann mir nichts schöneres vorstellen als spontan Dörfer und Städte in Schweden und Dänemark zu erkundigen.

    LG Rabea
    http://whitehorizons-blog.blogspot.de/

  7. 25. Juni 2016 / 17:06

    Eine schöne Bucketliste. Ich war mit 12 Jahren mal in St. Peter Ording zur Kur und konnte mich durch dich gerade wieder daran erinnern, wie wir über die Dünen flaniert sind, oder bei Ebbe und Flut am Strand waren. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.