Colour Up your Life

Vor einiger zeit war ich ja noch total von der Idee überzeugt mir die Haare dunkler zu färben, HACH wie schnell man doch so manche Idee verwirft. Ich finde die Idee jetzt  nach langem Nachdenken doof, ich fühle mich bei dem Gedanken dunkler zu sein einfach nicht wohl. Wahrscheinlich einfach die Macht der Gewohnheit und die Angst dass es mir doch nicht mehr gefallen würde, wenn ich es dann hätte. Genau so und nicht anders würde es ablaufen.  
Dafür liebäugel ich mit etwas total anderem:…….
PASTELLHAARE

Ich hatte ja schon immer einen Faible für bunte Haare und möchte nun irgendwie wieder dazu zurück.Aber nicht mehr so  grell wie damals, sondern eher  sanfte Pastelltöne. Da ich fast nur schwarz, weiß und Grau trage habe ich kein Problem , dass meine Haare nacher zu nichts passen würden. :3
Während den nächsten 3 Jahren kann ich mich was mein Aussehen angeht ja noch austoben wie ich will und ich bin gerade auf dem Stand wo ich mir denke “Wenn nicht jetzt wann dann ?“. Vorallem habe ich die perfekten Vorraussetzungen dafür, ich hab schließlich den Luxus dass  ich vorher nicht blondieren muss, es würde sich wahrscheinlich super schnell wieder auswaschen und ich könnte regelmäßig meine Haarfarbe ändern. Ein Kleiner Traum von mir ♥
Heute Mittag habe ich aus purer Langeweile ein altes Bild von mir durch Photoshop gezogen war ein Aufwand von 5 Minuten , bitte ich weiß dass es  an vielen Stellen unsauber ist mit dem Grundgedanke, dass ich mal sehen wollte wie ein richtig sattes Rot an mir aussehen würde. Leider habe ich meine Haare nicht so dunkel bekommen ohne, dass es mehr als schrecklich aussah. Nach weiterem Rumspielen habe ich es dann mit Rosa probiert und den anderen zwei Tönen.
Und Zack es war Liebe auf den ersten Blick. Vorallem der Lilaton hat es mir angetan, wahrscheinlich weil ich pink und blau schon hatte. Ich kann gar nicht erwarten es auszuprobieren.  Wie ich mich kenne werde ich eh alle ausprobieren

Welche Farbe findet ihr am besten :)?

Teilen:

47 Kommentare

  1. 14. August 2012 / 20:25

    mir gefällt lila am besten 🙂

  2. 14. August 2012 / 20:30

    pink/rosa hält sich relativ lang im haar, so ein helles blau *wie ich es hab* ist mächtig anstrengend, die haare müssen weiß sein sonst wirds grün je heller die farbe sein soll und ich muss alle 2 haarwäschen schon nachtönen >.<
    zu hellem lila kann ich garnichts sagen, das hatt ich noch nie :/ aber directions lilac ist doch so in die richtung oder? aber wenn die Farbe genau so wie auf dem Bild ausschaut ist´s ein kleiner traum :3

  3. 14. August 2012 / 20:32

    pink wurde bei mir immer orange auf dauer, blau hat ich auch schon des geht gut 🙂 , einfach deinen conditioner oder so mi directions vermengen dann hält sichs länger 😉 nur so als tipp

    • 14. August 2012 / 21:15

      bringt bei mir leider nichts >.< muss trotzdem nach der 2ten Haarwäsche wieder auffrischen aber weil ich die Farbe so liebe, werd ich´s wohl weiter machen xD

      hmm pink wurd bei mir damals nie orrange und ging brav über rosa raus *und das obwohl mein blond darunter orrange war*

    • 14. August 2012 / 21:19

      du glückliche eh :D:D ich neide. bei kir hat sich das orangene dann richtig in die haare gefressen ._. obwohl sie vorher fast weiß waren

  4. 14. August 2012 / 20:40

    Oh man poste nicht sowas . ich hatte auch eine ganze weile lila , es war mega anstregend aber so schön ^^
    ach maaaaan -.- ^^

  5. 14. August 2012 / 20:52

    oh gott das mintgrün ist ja unfassbar schööön!

  6. 14. August 2012 / 21:08

    Ich persönlich würd dir ja Blau vorschlagen ^^.
    Aber von den drei Farben oben, würde ich lila nehmen.
    Passt gut zu deinen Augen und wird in der Gesellschaft denke ich auch am meißten “akzeptiert”.
    Blöde Blicke wirds trotzdem geben,aber who cares?
    Ich versteh auch nicht was die Leute immer so glotzen müssen. Ich finde es macht keinen Unterschied welche Haarfarbe man hat. Aber ich werde mit blauen Haaren wesentlich mehr angeglotzt, als mit knallroten (hatte ich auch schon). Aber wo ist denn da bitte der Unterschied?

    • 14. August 2012 / 21:11

      rot ist gesellschaftstauglich, wieso auch immer :D:D dieses aubergine lila wird aber hingenommen .)

  7. 14. August 2012 / 21:13

    Hätte ich so blonde haare wie du, würde ich sie sofort pastell rosa färben.. oh das wünsche ich mir schon so lange 🙁 *neid*
    lila finde ich auch total schön <3

  8. 14. August 2012 / 22:22

    Ich finde Lila auch am besten, aber irgendwie hat es mir grade das grün angetan, dass ist mal was ganz anderes, irgendwie genial ^^

  9. 14. August 2012 / 22:27

    Mach es, Anni, später, wirst du dich ärgern, dass du es nicht gemacht hast. ein pudries rosa fänd ich auch schön.
    Bei Lila weiß ich, dass es auch schnell zu grau-blau-grün rauswäscht. Wobei ich bei meinem Pony mit einem pinkstichigen Lila keine Probleme hatte.

  10. 14. August 2012 / 22:28

    Am besten gefällt mir an dir das Lila.
    Noch dazu glaube ich, dass es beim Auswaschen weniger dämlich aussieht, als blau und rosa.
    Und selbst wenn das nichts ist: Die Farben kosten jetzt kein Vermögen und man kann immer damit herumprobieren, besonders bei so wunderschön blonden Haaren.:)
    Ich hatte mal ein ziemlich doll knalliges Rot drin und vermisse es mittlerweile irgendwie total. Aber das ständige Nachfärben geht auf dauer sowohl auf die Gesundheit der Haare als auch auf’s Geld. ._.
    Solche Haarfarben sind aber auch kein Ding für die Ewigkeit.~

  11. 14. August 2012 / 22:52

    probiers doch langsam mit dem lila. von dip dye zu ombre und wenn du mehr willst am ganzen kopf. vorallem stell ich mir das dip dye richtig geil vor.

    • 14. August 2012 / 22:53

      ich trage clip in extensions daher wpürd ich gern alles auf einmal komplett durchfärben 🙂

  12. 15. August 2012 / 0:29

    neineineinein…Rosa sieht heiß&niedlich bei dir aus und es ist ROOOOOOSA *_*

  13. 15. August 2012 / 7:37

    das grün/türkis sieht einfach hammer aus…
    aber das lila würde dir auch gut stehen 🙂

  14. 15. August 2012 / 9:16

    Ich finde auf den 3 Bildern steht dir das lila am besten.

  15. 15. August 2012 / 9:32

    Das wäre ja wirklich mutig! Die Farben haben was, ja, aber selbst würde ich es nicht machen und mich vorallem nicht TRAUEN! Eher noch braune Haare! 🙂

  16. 15. August 2012 / 10:29

    Also ich mag alle leiden! 🙂
    Aber ich habe meine Haare ja selbst so. Richtung Türkis finde ich schon ziemlich schick, für mich persönlich ist Lila allerdings auch der Favorit. Ich probiere auch schon ewig damit rum.Schon praktisch, wenn man so helle Haare hat.
    Kennst du http://pastel-locks.tumblr.com/ ?
    Schau mal unbedingt rein.

  17. 15. August 2012 / 11:04

    Alles gleichzeitig!

    Sieht alles gut aus… könnte mich nicht entscheiden.

  18. 15. August 2012 / 11:57

    Oh Gott, ich beneide dich ja um dein blond, und zwar aus dem Grund, weil du dir eben alles mögliche reinfärben kannst 🙂 Ich müsste meine Haare erst KRASS blondieren, und das macht sie nun mal kaputt…
    Also ich finde rosa am schönsten, du kannst dazu auch toll Klamotten kombinieren!!

    lg

    Esra
    http://nachgesternistvormorgen.de/

  19. 15. August 2012 / 13:25

    Alle drei Farben sehen wunderschön aus

  20. 15. August 2012 / 13:39

    Rosa wäre schön, das passt zu dir :3
    Übrigens liebe ich Pastell-Töne, ich bin ja auch violett ^_^

  21. Anonymous
    15. August 2012 / 13:58

    ja ich finde auch das rosa eindeutig am besten zu dir passen würde und es sieht verdammt geil aus 😀

  22. 15. August 2012 / 14:21

    manno 😀 wollte sie auch entweder flieder oder helltürkis machen. 😀 also eine von den beiden (;

  23. 15. August 2012 / 14:44

    Mir gefallen alle drei Farben sehr gut!
    Aber das rosa gefällt mir immer noch am Besten :*

    mary♥

  24. 15. August 2012 / 14:54

    ich kenn das auch mit den wechselnden haarwünschen und hatte schon einiges durch. vom dunkel bin ich aber wie du sehr weit weggenagen (obwohl man es sich ja immer mal wieder überlegt wenn man dolle fotos sieht). blond und rot sind die farben die mir stehen und bei blond bleib ich auch immer hängen. die pastelfarben gefallen mir im allg. sehr gut aber ich glaube derzeit nur als strähnchen oder der alt-neutrend ombre. also oben blond unten keine-ahnung-was-für-farbe xDDD
    das babyblau sieht bei dir außerdem derbe zucker aus <3

  25. 15. August 2012 / 15:15

    ich find das 3. Bild am Schönsten! 🙂 bin schon gespannt für was du dich entscheidest! ;D
    xoxo Chris ♥

  26. 15. August 2012 / 16:36

    Den Lilaton finde ich persönlich am schönsten. Würde dir bestimmt suuuuper stehen! Ich bin ja im Moment auch wieder drauf und dran in meine blauen Haare irgendwas gelb-grünes und lilanes hineinzufärben, muss aber immer blondieren D:
    Viel Spaß beim ausprobieren! 😀

  27. 15. August 2012 / 19:05

    Das Lila gefällt mir auch am besten und ich glaube es würde dir echt super stehen. ^–^
    Ich hatte auch mal ein recht pastelliges Lila, aber ich hab kürzere Haare als du. Ich bin gespannt wie es dann bei dir aussehen wird. ^–^
    Machst du dann ein Tutorial, oder so?

  28. 16. August 2012 / 12:51

    ich find blau und lila am schönsten bei dir 🙂
    Und Directions kannst du ja auch relativ schnell wieder rauswaschen, darfst es nur nich zu lang einwirken lassen… oder gleich mit Conditioner strecken

  29. 16. August 2012 / 16:40

    Dass du es machen musst, steht ja wohl mal gar nicht zur Debatte. Selbstverständlich. Du bist verpflichtet dazu!

    Ich fand damals deine türkisen Haare schon mega genial, also mag ich das mittlere am liebsten 🙂 Das Lila ist auch toll (an dir!), obwohl ich Lila an sich gar nicht mag.

    Probier einfach alles aus 😀

  30. 16. August 2012 / 18:27

    Oh. Igitt.
    😀
    Entschuldige, ist alles nicht mein Fall, aber vielleicht liegt das an meiner brünetten Ausgangssituation… Wenn so pastellig wie oben, dann wäre ich ganz klar für das korallige ganz links!
    LG

  31. Anonymous
    16. August 2012 / 20:51

    LILA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.