Font Monday

Der letzte Font Monday liegt nun schon so lange zurück, dass ich mich gar nicht daran erinnere wann es das letzte Mal soweit war. Dabei habe ich in letzter Zeit so viele tolle Schriften gefunden, die ich gerne mit euch teilen würde.

Schriften gehören zu den Dingen von denen ich nie genug haben kann, es gehört zu meinen liebsten Beschäftigungen schöne Schriften zu suchen, installieren und auszuprobieren. Dabei finde ich immer wieder so einige Schätzchen die Free to Use sind oder manchmal ein wenig Geld kosten, was sich aber oft lohnt. In meinem Logo habe ich zum Beispiel das erste Mal eine gekaufte Schrift verwendet, weil ich nichts gefunden habe, was so gut gepasst hast, wie Madina Script. Dann war es für mich einfach ein Must Have, dass ich haben musste!

Heute habe ich wieder acht schöne Fonts für euch, von verschlungen, schnörkelig und clean ist alles dabei. Ich hoffe sie gefallen euch und ihr habt genauso viel Spaß wie ich daran. Probiert euch aus!

How to Use

Als erstes wählt ihr die Schrift eurer Wahl aus, die ich für euch verlinkt habe. Die meisten Fonts sind kostenfrei, das heißt ihr dürft sie für euch zur freien Verwendung herunterladen, die Bedingungen für die kommerzielle Nutzung der einzelnen Urheber sind dann meist in einer kleinen Read Me Datei mit angegeben. Die solltet ihr also unbedingt beachten und mal durchlesen.

Nach dem Download müsst ihr die Schrift nur noch entpacken und mit einem Doppelklick installieren. Schließt das Programm mit dem ihr die Schrift nutzen wollt und nach dem erneuten Öffnen ist die Schrift in eurer Schriftenbibliothek vorhanden und kann verwendet werden.

Ihr seht schon, das klingt nicht nur leicht, es ist es auch. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Teilen:

12 Kommentare

  1. 20. November 2017 / 18:19

    Da sind tolle Schriften dabei – ich bin immer auf der Suche!
    Liebe Grüße, Marie

  2. 20. November 2017 / 18:26

    Ich liebe es wie Text durch verschiedene Schriftarten unterschiedlich wirken können!

  3. 20. November 2017 / 18:58

    Müsste ich wählen, würde ich Blackberry und Pineapple auswählen. Ich mag Schiften die geschlungen sind, wie man auch unschwer auf meinem Blog und in meinem Logo erkennen kann. Für mich haben so schriften etwas verspielt und feminines! LG Iris

  4. 20. November 2017 / 20:01

    wow sehr tolle schriften – es stimmt ich suche auch immer welche! besonders wenn man sich einen schriftzug stechen lassen will – mag man schon eine haben die nicht so typisch ist bzw die jeder hat 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  5. 20. November 2017 / 20:38

    Voll schön 😍 geht das auch für WordPress?

    • Anni Hydrogenperoxid
      20. November 2017 / 20:48

      Die Schriften liegen dann auf deinem Rechner, du kannst damit Bilder erstellen und diese dann auf WP einbinden

  6. 20. November 2017 / 22:50

    Hallo Anni,
    wie toll ist das denn? Ich frage mich oft, wo andere so tolle Schriftzüge herbekommen, so richtig beschäftigt habe ich mich damit aber noch nicht. Die Entdeckung dieses Artikels (und der anderen) ist daher gerade für mich wie Geburtstag. 😉

    Danke dafür und viele Grüße
    Maike

  7. 21. November 2017 / 0:23

    Mich spricht Blackberry total an … wunderschöne Schrift, wobei du viele schöne Schriftarten herausgesucht hast.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Verena

  8. 22. November 2017 / 20:58

    Hallo,
    ich liebe ja solche Postings immer – ich suche ständig neue Schriften und ich habe schon so eine riesige Liste. 😀 Madina Script und Shorthalt finde ich besonders toll.
    Liebe Grüße,
    Anika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.