Es ist Oktober und auf meinem Blog kam noch kein Halloween Look online. Das geht ja mal absolut gar nicht und das wissen wir alle, wenn wir bedenken wie abgöttisch ich Halloween liebe. Dieses Jahr starte ich mit einem sehr süßen Halloween Look, dem Galaxy Skull.

galaxy_skull_02-side galaxy_skull_04Einer meine allerersten Halloween Looks war immer ein Skelett. Dieses Jahr wollte ich eben diesem Look mal ein neues Gesicht geben und ihn neu interpretieren. Daher auch die Galaxy Elemente. Ich habe dieses Mal eine kleine Step für Step Anleitung dabei, leider habe ich ein zwei Schritte vergessen zu fotografieren. Ich hoffe natürlich, dass ich manche von euch damit trotzdem weiterhelfen kann. Vielleicht ist es ja eine Inspiration für alle, die nicht als Harley Quinn gehen werden… also für 5 von euch oder so.

Step für Step:

galaxy-skull-step1-side

» Bereitet euer Gesicht mit eurer normalen Alltags Basis Look vor. Foundation, Concealer, Base und alles was eben dazu gehört. Für mich ist es so einfacher als immer nur eine Hälfte des Gesichts zu schminken

» Da wir unser Gesicht in zwei unterschiedliche Bereiche unterteilen, ziehen wir mit Kajal einen groben Umriss wie es nachher aussehen sollte. Dabei ist hier natürlich noch nichts fix, aber ihr arbeitet leichter mit einer Umrandung.

» Für den Galaxy Look wählt ihr am besten blaue, lila und pinke Lidschatten aus. Füllt den unteren Bereich eures Gesichts nun mit diesem Galaxy Look. Das ist nicht schwer. Nehmt einfach die Farben immer im Wechsel und tupft sie deckend auf. Wenn ihr ausseht als hättet ihr einen bunten Bart, seid ihr fertig.

galaxy-skull-step4-side

» Entscheidet euch für ein Augen-Make Up eurer Wahl. Ich habe meins dem Galaxy Thema mit Pink und Lila angepasst. Aber jede Farbkombination ist natürlich möglich. Setzt schwarze Schatten für eine dunklen Look, es ist schließlich Halloween.
» Im nächsten Step benötigt ihr noch Augenbrauen. Nun widmen wir uns auch langsam unserer Galaxy-Skull-Maske.  Mit einem flüssigen Eyeliner umrandet ihr den Galaxy Part. Ich habe noch einige Risse dazu gezeichnet, damit es an manchen Stellen nicht so leer wirkt.

» Und schon sind wir beim vorletzten Step. Bleibt beim Flüssigeyeliner und mal euch eine Nase auf.  Ein umgedrehtes schwarzes Herz ist die gängigste Skelett-Nase bei Make Ups. Nun könnt ihr auch eure Zähne und euer breites Grinsen aufmalen. Bitte benutzt dafür keinen Kajal, ihr tut euch keinen Gefallen damit.

» Beim letzten Step habe ich leider kein Bild mehr, nur noch die endgültigen Bilder. Mit weißer Foundation oder Theaterschminke setzt ihr nun kleine weiße Highlights – wie Sterne – auf euer Galaxy Kinn und gleichzeitig solltet ihr noch eure Skelett-Zähnchen weißeln. Und das wars auch schon!galaxy_skull_01

Was ich verwendet habe:

» Catrice Prime and fine Pore Refining Anti-Shine Base
» Couvrance Concealer Stick
» SOTHYS Teint Satiné
» Catrice Liquid Camouflage „Porcellain“
» Alverde Lidschattenbasis
» NYX powder foundation
» Catrice Highlighter „010Light infusion“

» Sleek i-Divine Palette „Supernova“
» Manhattan Multi Effect Eyeshadow „Black“
» Manhattan Multi Effect Eyeshadow „Pretty Pink“
» Essence Liquid Ink Eyeliner waterproof „Black“
» Manhattan Supreme Lash Volume Colourist „Black“
» NYX Two Timer „Jet Black“
» e.l.f. Eyeliner & Shadow Stick „Purple & Plum“
» GRIMAS Water Make-Up Pure „white“

 

15 Comments on Halloween | Galaxy Skull

  1. nici
    12. Oktober 2016 at 10:31 (1 Jahr ago)

    Huhu…

    Oh Wow, wie cool.
    Ich würde sowas ja nie hinbekommen ^^.
    Hätte ich wohl keine Geduld für. Aber es sieht klasse aus 😉
    Danke für die Anleitung dazu. Vielleicht versuche ich es ja trotzdem mal ^^

    Alles liebe

    Antworten
  2. Angy
    12. Oktober 2016 at 14:13 (1 Jahr ago)

    Sieht richtig cool aus! Leider nichts für mich, da ich gnadenlos scheitern würde, aber schön anzusehen ist es allemal 😀

    Antworten
  3. Beauty and the beam
    12. Oktober 2016 at 14:49 (1 Jahr ago)

    Ein wirklich toller Look. Ich bin auch schon fleißig am Schminken und Vorbereiten… Denn ab Montag gibt es 2 Wochen lang Halloween-Beiträge bei mir 🙂

    Allerliebst
    Mona

    Antworten
  4. Jana
    12. Oktober 2016 at 17:57 (1 Jahr ago)

    Wow, der Look ist ja mega gut geworden! An sowas würde ich mich auch gerne mal probieren!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
  5. Andrae
    13. Oktober 2016 at 15:36 (1 Jahr ago)

    Super geschminkt, das sieht richtig gut aus!

    Antworten
  6. Julia
    17. Oktober 2016 at 14:27 (1 Jahr ago)

    Oh das ja richtig cool!!!
    Bin echt begeistert! 🙂

    Antworten
  7. Billchen
    17. Oktober 2016 at 20:16 (1 Jahr ago)

    Wow, das sieht richtig toll aus! Die Kombination mit den Galaxy Elementen gefällt mir gut.

    Antworten
  8. Sandri
    19. Oktober 2016 at 10:20 (1 Jahr ago)

    WOOOOOOOOOOOOOW! Ist mal was anderes und sehr cool geworden. Gefällt mir sehr :)!

    Antworten
  9. tobeyoutiful
    21. Oktober 2016 at 12:07 (1 Jahr ago)

    Wow, das schaut so mega gut und professionell aus! <3<3<3
    Ich steh ja sowieso total auf das Galaxy Zeug, daher liebe ich deinen Look einfach!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    Antworten
  10. Roselyn
    23. Oktober 2016 at 14:57 (12 Monaten ago)

    Wow, großartiger Look! Die Entstehung dazu zu sehen ist auch sehr interessant.

    Antworten
  11. Anja
    24. Oktober 2016 at 9:45 (12 Monaten ago)

    Unglaublich geil geschminkt! Hammer

    Antworten
  12. PiranhaPrinzessin
    30. Oktober 2016 at 19:03 (12 Monaten ago)

    Was für eine tolle Interpretation des Skull-Looks! Und dazu noch Galaxy-Stil in meinen Lieblingsfarben, supi <3

    Liebe Grüße
    Nathalie

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Halloween | Galaxy Skull

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *