Wenn es mich nach Köln verschlägt, schlafe ich normalerweise im Hotel Sissy, die mich immer wieder bei sich schlafen lässt. Doch dieses Mal hatten wir eine ganz tolle Gelegenheit bekommen. Wir durften beide zwei Nächte im Park Inn Köln City West Hotel übernachten. Heute kommt also wieder ein kleiner Hotelbericht.

Die Hotelübernachtung wurde uns im Rahmen der „12 Monate – 12 Blogger – 1 Hotel“ Aktion ermöglicht. Jeden Monat bekommen andere Blogger, aus unterschiedlichsten Themengebieten, die Möglichkeit im Park Inn zu übernachten. Da die Blogger immer aus anderen Themengebieten kommen, gibt es jede Menge interessante Beiträge über unterschiedliche Aspekte des Hotels. Eine sehr schöne Aktion, an der ich zum Glück teilnehmen durfte.

Park Inn

Die Park Inn by Radisson Hotels ist eine junge Hotelkette, die im mittleren Preissegment angesiedelt ist. Sie haben weltweit mehr als 140 Hotels, darunter in den USA, Kanada, in ganz Europa und Afrika. Im Fokus stehen hier Zimmer und Betten, in denen man sich wohlfühlen kann.

Park Inn Hotel Köln

Das Park Inn Köln West Hotel liegt in Köln Ehrenfeld in der Inneren Kanalstraße, es handelt sich um ein Vier-Sterne Hotel. Das Hotel bietet 205 Zimmer für seine Gäste, wer mit dem Auto anreist, kann auf einem der Parkplätze oder in der Tiefgarage parken, aber auch die Öffentlichen sind direkt um die Ecke. Im Hotel kann man im Restaurant a´la Carte bestellen oder sich an der Bar einen leckeren Cocktail genehmigen. Für die eher sportlichen unter uns, gibt es natürlich auch einen Fitnessraum oder eine Sauna.
Vom Hotel aus ist man schnell in der Innenstadt und kann Shoppen oder sich die Kölner Sehenswürdigkeiten ansehen.

Zimmer

Im Park Inn gibt es drei unterschiedliche Zimmerabstufungen.

Die Standard Zimmer sind knapp 22qm groß. Sie enthalten eine Klimaanlage, Schreibtisch, Sitzecke, Flachbildfernseher, Telefon und kostenfreies W-Lan. Dazu noch eine Sitzecke.

Die Komfort Zimmer haben die gleiche Einrichtung, befinden sich aber auf der 4. Etage und man bekommt ein Mineralwasser gratis und hat eine Kaffeemaschine auf dem Zimmer, die man nach Belieben nutzen kann. Auch sind sie Zimmer dem neuen Designkonzept angepasst.

Sissy und ich durften in den Superior Zimmern auf der 5. Etage nächtigen. 22qm mit der neusten Einrichtung machen definitiv etwas her. Wie beim Komfort Zimmer hatten wir auch eine Kaffeemaschine, durften uns aber drei Artikel frei aus der Minibar nehmen.
Als ich das Zimmer betreten habe, habe ich sofort gemerkt, wie sehr ich die Klimaanlage schätzen werde, an diesem warmen Wochenende. Es war wundervoll, einfach frei entscheiden zu können, wie kühl ich es haben will.

Im Zimmer stand dann direkt ein großes Kingsize Bett, das so unheimlich bequem war, dass ich das Wochenende am liebsten horizontal mit einem Buch in der Hand im Zimmer verbracht hätte. Die Sitzecke stand der Bequemlichkeit in nichts nach, besonders gefreut hat es mich natürlich, dass auf dem Beistelltische eine kleine Begrüßung stand: Schokokuchen und ChiaPudding. So wird man gern begrüßt.
Das Bad selber hatte eine Badewanne mit Duschvorhang, WC und Waschbecken. Die Produkte dort waren von Dove und konnten frei genutzt werden.

Frühstück & Essen

Frühstück und Restaurant sind mir immer ganz wichtig in Hotels.
Das Frühstück gibt es im Park Inn von 06:00 – 10:00 Uhr, am Sonntag aber um 07:00 – 12:00 Uhr.
Das Frühstück ist super schön angerichtet mit einer Shabby Chic Dekoration, die gleichzeitig in das Food Angebot eingearbeitet ist. Super schön! Das Essen selber ist auch gut und sehr abwechslungsreich. Man bekommt Brötchen, Brot und die zugehörigen Aufschnitte, ob nun Wurst oder Käse, mit Butter, Marmelade und Nutella.
Früchte, Jogurt und Müsli gibt es natürlich auch. Vor Ort ist auch noch eine warme Theke, bei der ihr euch mit British Breakfast versorgen könnt. Wenn ihr ganz ausgefallene Wünsche habt, dürft ihr den Koch ansprechen ob er euch ein Omelett macht.

Hier merkt man einfach wieder, wie wichtig in Deutschland das Frühstück ist, da kennen wir nichts.

Das Mittagessen, dass von 12:00 – 14:00 Uhr gereicht wird, haben wir nicht wahrgenommen, weil es sich bei unserer Tagesplanung nicht angeboten hat. Aber beim Abendessen (18:00 – 22:00 Uhr) waren wir wieder ganz vorne mit dabei und haben uns durch alle möglichen Gerichte geschlemmt.

Vorspeise:

„Kölsche Tapas“ – Variation mit Gouda, Blutwurst, Leberwurst, Zwiebelmett und Mettwurst dazu Röggelchen, Gewürzgurke und Senf 

 8,50€

 

Hausgemachte Bruschetta mit feinem Tomatensugo von der getrockneten Tomate

 6,50€

 

Hauptgericht:

Penne Bolognese in Rinderhacksauce und Parmesan

 10,50€

 

Entrecôte vom Allgäuer Rind an hausgemachter Kräuterbutter, dazu Ofenkartoffel mit Sour Creme und einem kleinen Beilagensalat

20,00€

 

Dessert:

„Italienische Kleinigkeit“ Hausgemachtes Tiramisu, mit einer Tasse frisch aufgebrühtem Espresso

6,00€

 

Frische Erdbeeren mit Vanillerahmeis

 6,00€

 

HausgemachterObstsalat mit Früchten der Saison

5,00€

 

Ja wir sind danach zur Bar gerollt, weil laufen nicht mehr möglich war. Aber es hat sich so gelohnt, das Essen war traumhaft lecker und auch die Kellner waren einfach so freundlich und zuvorkommend.

Sonstiges Angebot

Neben Schlafen und Essen kann man im Hotel natürlich noch mehr machen. Für Firmenevents, Konferenzen und Familienfeste kann man die Konferenzräume buchen.
In der oberen Etage befindet sich ein Fitnessraum, der mit Cardiogeräten und Hanteln ausgestattet ist. Ebenso befindet sich dort die Sauna, in der man sich entspannen und einfach ein wenig Wellness genießen kann.

Kurzfakten

Restaurant & Bar im Hotel
12 Räume für Konferenzen
Freies W-Lan
180 Parklätze & Tiefgarage
Fitnessraum

205 Zimmer
Sauna & Dampfbad
Klimaanlage
Business Corner
Hunde erlaubt

 

Lage

Das Hotel ist ca. 18km vom Flughagen entfernt.  Wer vom Hotel nicht in die Innenstadt laufen will, die nur 1km entfernt ist, kann zur 300m entfernten Haltestelle „Universitätsstraße“ gehen und von dort aus in die Stadt fahren. aber auch Messebesucher sind in nur 15 Minuten in Köln Deutz.

Adresse und Anfahrt

Park Inn by Radisson Köln City West
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln

 

Der in diesem Beitrag erwähnte Hotelaufenthalt wurde von Park Inn Köln City West dem Ersteller des Beitrags entgeltfrei zur Verfügung gestellt. Die Meinung des Bloggers bleibt hiervon unberührt.

7 Comments on Hotel in Köln | Park Inn Köln City West

  1. Saskia-Katharina Most
    17. Juli 2017 at 22:14 (2 Monaten ago)

    Das Hotel spricht mich durch deinen Beitrag sehr an. Ich glaube, das muss ich mir merken. Danke für den Tipp, liebe Anni!

    Viele Grüße,
    Saskia-Katharina

    Antworten
  2. Michelle Früh
    18. Juli 2017 at 10:29 (2 Monaten ago)

    Das klingt ja richtig toll und schön, dass du da mit machen konntest.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    Antworten
  3. Carolin
    18. Juli 2017 at 11:24 (2 Monaten ago)

    Das Hotel sieht wirklich sehr sehr cool aus! Ich mag den Einrichtungsstil und die Atmosphäre auf den Fotos total 🙂
    Danke für den tollen Tipp!

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Hotel in Köln | Park Inn Köln City West

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *