Markencheck | Lusitana

Beruflich bin ich inzwischen sehr viel auf Bio-Messen unterwegs und das Thema wird mir immer wichtiger. Daher will ich auf mehr im Naturkosmetik Bereich kennenlernen um irgendwann komplett darauf umsteigen zu können. Ich denke wir könnten alle etwas weniger Chemie in unserem Leben brauchen.  Heute gibt es daher einen kleinen Markencheck über Lusitana – eine neue zertifizierte Naturkosmetikmarke.

lusitana_01 lusitana_03Lusitana ist eine junge Marke mit Ursprüngen im traditionellen Wissen aus Portugal. Das traditionelle Wissen aus Portugal über Pflegeprodukte, sollte in dieser neuen Pflegereihe neu interpretiert werden. Mit modernen Verfahren und Wirkstoffen konnte dann diese Creme – oder besser gesagt alle ihre Produkte — entwickelt werden.

Das Ziel der Kosmetiklinie ist es den höchsten Qualitätsanspruch zu entsprechen und gleichzeitig ein Produkt zu schaffen dass im „Einklang mit der Natur“ ist. Die Creme enthält viele mediterrane und maritime Wirkstoffe um den Bogen zur der portugiesischen Tradition zu spannen.

Die Hauptmerkmale von Lusitana sind folgende:

1.) hochwertige mediterrane Inhaltsstoffe

2.) enthält hochwirksame Algen (enthält viele hautwirksame Inhaltsstoffe)

3.) eine hohe Wirkstoffdichte (14 aktive Wirkstoffe in der Creme Lisboa)

4.) altbewährtes, traditionelles Heilwissen – kombiniert mit neusten Erkenntnisse.

Bei der Marke handelt es sich wie schon mehrmals erwähnt um zertifizierte Naturkosmetik. Die Marke hat das ICADA-Zertifikat. Dieses Zertifikat ist vor allem bei Firmen zu finden, die zu den Wurzeln der traditionellen Naturkosmetik zurückgekehrt sind.

lusitana_04 lusitana_05So aber nun genug von der Marke geredet, ich habe hier ja auch eine Creme, die ich euch vorstellen kann. Und zwar die Creme Lisboa, 24hrs multi effect care & repair formula.

Die Lisboa Creme ist nicht nur Tagescreme oder Nachtcreme sondern eher eine All-in-One Creme mit 5-fachem Pflegeeffekt. Das liegt am eigens entwickelten c5mplex-System. Dabei handelt es sich um einen Wirkstoffkomplex für alle Hautbereiche, der versucht allen Anforderungen die unsere Haut an uns stellt, gerecht zu werden.

Folgende Bereiche werden durch das c5mplex System abgedeckt

  • Entspannung & Beruhigung
  • Schutz
  • Visualisierung & Feuchtigkeit
  • Pflege & Regeneration
  • Anti Aging

Und die ganze Zeit rede ich hier von diesen sagenumwobenen maritimen Wirkstoffen, die auch im c5mplex System wirken , habe euch aber noch keinen einzigen genannt. Jetzt wird es aber mal Zeit, dass ich mit der Sprache herausrücke, was eigentlich drin ist.

Die Laminaria Alge, Algen sind dafür bekannt die meisten hautwirksamen Wirkstoffe zu enthalten. Die Algenproteine versorgen unsere Haut  mit Energy. Vitamine und Beta-Karotin  aktivieren die Haut, schützen vor schädlichen Umwelteinwirkungen, verhindern das Austrocknen und bekämpfen freie Radikale. Ebenso agieren sie als Anti-Aging Komplex, so dass die Kollagen Bildung unserer Haut stimuliert wird. Weitere enthaltene Pflanzenwirkstoffe sind: Meerespflanzen-Extrakt, Hibiskus, rote Weinblätter, Avocadoöl, Olivenöl, Arganöl, Aloe Vera, Safloröl, Lavendelöl, Orangenöl, Rosmarinöl.

So und meine Meinung? Meine Meinung ist überraschend positiv ausgefallen. Die Creme kommt in einem sehr hochwertigen Tigel und enthält 50ml. Die Optik wirkt sehr edel und hat mich überzeugt.

lusitana_06Der Duft  wird dominiert von Lavendel und Rosmarin mit einem leichten Citrus Einschlag. Damit ist der Duft etwas schwerer, als ich es von anderen Cremes kenne. Die Konsistenz ist etwas fester, das Einmassieren funktioniert trotzdem problemlos. Auch die Ergiebigkeit ist sehr hoch und damit hält einem die Creme auch um einiges länger als andere Produkte. Die Lisboa Creme zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut, trotz der vielen enthaltenen Ölen ist sie nicht fettig oder ölig.
Die Haut ist nach der Anwendung seidiger und fühlt sich tatsächlich fester, voller und frischer an. Die Inhaltsstoffe wurden auf Codecheck durchgängig positiv bewertet, ausgenommen zweier, die Palmöl enthalten können. Der Preis ist mit 59€ ziemlich stramm, aber durch die Ergiebigkeit und auch die Wirkung würde ich das Geld als gut angelegt betrachten.

Aqua, Cetearyl Alcohol, Alcohol, Glycerin, Algin, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Persea Gratissima Oil, Cera Alba, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Benzyl Alcohol, Caprylic/Capric Tryglyceride, Sodium Cetearyl Sulfate, Argania Spinosa (Argan) Kernel Oil, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Citrus Aurantifolia Peel Oil Expressed, Lavandula Angustifolia (Herb) Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Vitis Vinifera Leaf Extract, Hibiscus Sabdariffa Flower Extract, Laminaria Saccharina Extract, Sodium Hydroxide, Algae Extract, Disodium Phosphate, Phenethyl Alcohol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Potassium Phosphate, Limonene, Linalool.


PR-Sample

Teilen:

4 Kommentare

  1. 20. Mai 2016 / 18:36

    Hört sich spannend an, hab ich noch nie zuvor gesehen =)

  2. 21. Mai 2016 / 14:50

    sehr interessanter post, klingt gut ! mich würde noch interessieren, ob die Marke auch ohne Tierversuche arbeitet, dann wäre sie ja wirklich top. :>
    liebe grüße
    josi ;*
    http://www.josiiffashion.blogspot.de

  3. 22. Mai 2016 / 11:25

    Ohja, Helgoland ist schön! 🙂
    Oh das ist ja doof 🙁
    Ich bin auch ein kleines bisschen seekrank (nicht doll), kann aber auch nicht gut Auto/Bus … fahren, da wird mir oft übel :/ Aber wir waren ja mehrere Tage dort, da geht es einem natürlich wieder gut 😀
    Freut mich total, dass dir die Bilder gefallen! 🙂

  4. 22. Juni 2016 / 17:07

    ich habe die Creme heute zugeschickt bekommen, ich bin auch sehr gespannt auf den Test. Liebe Grüße Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu