Wieder eimal hat mich eine prall gefüllte Beautypress News Box erreicht. Wie immer hat die Box eine sehr hohe Qualität und fährt Produkte auf, die ich bisher noch nie besessen habe. Daher wieder ein sehr interessanter Inhalt mit Marken wie BEAUTY HILLS, GERTRAUD GRUBER und L’ANZA

Beautypress-Newsbox_04Gleich das erste Produkt war etwas ganz Neues für mich. Der Hydra Gel Komplex von BEAUTY HILLS. Die Verpackung hat mich gleich neugierig gemacht, da ich sie unheimlich ansprechend finde. Bei dem Hydra Gel Komplex handelt es sich um ein Feuchtigkeitsgel. Es enthält niedermolekulare Hyaluronsäure und Aloe-Vera Gel. Beide Komponenten können die Haut angemessen mit Feuchtigkeit versorgen indem es tief in die Hautschichten eindringt. Weitere Inhaltsstoffe wie ein Peptidkomplex, Kaviar und Plankton sorgen für einen Anti-Aging Effekt, Zellnahrung und einen Regenerationseffekt. Das Gel fühlt sich leicht auf der Haut an, hat einen kühlenden Effekt und zieht schnell ein ohne zu kleben – was andere Gelprodukte ja manchmal tun. Auf eine dauerhafte Anwendung freue ich mich schon sehr.

Beautypress-Newsbox_03Das nächste Produkt kann sich gleich bei der Gesichtspflege einreihen.Denn das Enzym Peeling Puder von Gertraud Gruber eignet sich perfekt für eine sanfte Gesichtsreinigung. Das Enzympeeling hat eine Puderform. Man nimmt etwas davon auf die Hand und vermengt es mit Wasser um es danach auf das Gesicht aufzutragen. Die Enzymatische Wirkung entfaltet sich und befreit das Gesicht von Hautschuppen ohne die Hilfe von typischen Peelingkörpern, die ja oft die obere Hautschicht beschädigen können. Vor allem für Personen mit empfindlicher Haut ein interessantes Produkt. Die Haut soll dadurch feinporiger werden und das Hautbild wird korrigiert.

Beautypress-Newsbox_05Aber bei der Pflege dürfen unsere Walle-Walle Mähnen ja auch nicht zu kurz kommen. Dafür gigibt es das L’anza Healing Strength Neem Plant Silk Serum. Dieses Serum kann ins trockene oder feuchte Haar massiert werden. Wenn man es in das feuchte Haar einmassiert, soll die Trockenzeit um ganze 55% sinken. Ob da was wahres dran ist? Ich hoffe es doch, denn dann käme ich abends schneller ins Bett. Aber die regenerierende Wirkung durch die Neem Pflanze kann ich schonmal so unterschreiben. In Kombination mit dem Keratin Healing System werden die Haare von innen heraus wieder aufgebaut und der Haarbruch reduziert. Das Serum hat eine ähnliche Konsistenz wie Haaröl und einen wundervoll blumigen Duft. Nach dem Einmassieren bekommen die Haare ein schönes seidiges Finish, aber nicht nur optisch, sondern sie fühlen sich auch so an. Ein wahnsinnig tolles Serum.

Beautypress-Newsbox_02Das nächste Produkt werde ich wohl direkt weggeben. Ich bade einfach nicht gern – ich bin durch und durch ein Duscher. Aber die Idee finde ich super. Ich mein wer geht im kalten Winter nicht mal gerne in die warme Wanne um auszuspannen und sich aufzuwärmen. Aber im Sommer machen wir ja genau das eher selten. Dafür gibt es aber jetzt von Sensena das Sommerbad Hitzefrei. Der Badezusatz enthält Nanaminze und Limette. Beides Inhaltsstoffe die erfrischend und Minze sogar kühlend wirkt. Dazu noch Kamille gegen sonnengestresste Haut. Bei nur 32° entfaltet das Sommerbad seine Wirkung und man hat im Sommer ein erfrischendes Bad. Sehr feine Idee – nur leider bin ich die falsche Zielgruppe.

Beautypress-Newsbox_06Die nächsten zwei Produkte haben dann wieder super in mein Beuteschema gepasst. Zum einen das neue Sebamed Frische Deo mit Lemongrass & grünem Tee. Dank dem Beautypress Event habe ich das nun zweimal. Ich bin ein großer Fan der Sebamed Deodorants, da sie keine Aluminiumsalze enthalten und mich trotzdem vor unangenehmen Gerüchen schützen. Und dank der Zusammensetzung aus grünem Tee und Lemongrass ist es einfach erfrischend und sorgt für ein gutes sauberes Gefühl. Eine absolute Kaufempfehlung kann ich hier schonmal aussprechen. Der pH-Wert liegt wie bei beinahe allen Sebamed Produkten bei 5,5 und schont damit empfindliche Haut.

Beautypress-Newsbox_01Und zu guter Letzt hat sich zwischen der ganzen Pflege noch etwas aus dem dekorativen Bereich versteckt. Und für mich waren die Nagellacke von CND Vinylux das Highlight Produkt in der Box. Dabei handelt es sich um einen Wochennagellack. Insgesamt waren drei Nagellacke enthalten. Zwei selbsthaftende Nagellacke in den Farben #Date Night und #Rogue Rite. Die Farben halten problemlos ohne Base Coat und entfalten strahlende Farben. Der dritte Lack ist ein Top Coat und zwar der „Week Long Wear“ Top Coat. Eben dieser Überllack soll dafür sorgen, dass die Farben eine Woche lang ohne Macken auf unseren Nägeln bleibt. Er enthält UV-Initiatoren die die lange HAltbarkeit begünstigen. Eine mir bisher komplett unbekannte Marke über die ich mich sehr gefreut habe.


PR Sample

1Pingbacks & Trackbacks on Neues im Beauty Bereich: Beautypress Newsbox August

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *