Outfit | Tag der Jogginghosen

title2
Heute gibt es ein Outfit, das echter ist als jedes je zuvor. Heute ist der Tag der Jogginghosen und  einige Blogger, darunter auch ich, wollten diesem Tag zu Ehren eine kleine Blogparade starten. Bei der  weiter unten im Post geposteten Image Map könnt ihr jede Menge Outfits sehen. Lässig, Stylish und eben mein Gammeloutfit.







Ich dachte ich nutze den heutigen Tag um euch die ungeschönte Wahrheit zu zeigen.   Versteht mich nicht falsch, ich trage alle meine Outfits so wie ich sie auch  auf dem Blog poste. Aber in 80% der Zeit, sehe ich aus wie frisch aus dem Bett gekrochen. Während andere sich vor der Vorlesung richten, als würde es auf den Laufsteg gehen,  mache ich nur das nötigste und ziehe das bequemste an was mir in die Finger fällt. In der Hinsicht bin ich praktisch veranlagt…andere würden es wohl auch faul nennen. Also dachte ich mir heute ist die perfekte Gelegenheit euch dieses absolut stilsichere Outfit zu zeigen, das auch ganz authentisch auf dem Sofa fotografiert wurde.

Ich habe mich extra für die Zu-Hause-Version entschieden und nicht für  eine stylish-lässige-casual-sporty Variante. Meine Jogginghosen sind für mich das ultimative Zeichen für „Endlich daheim und mit Tee und Buch auf die Couch liegen“ und genau das wollte ich euch auch zeigen.
In der Wohnung bekommt man mich aus den bequemen Hosen gar nicht mehr heraus. Viele werden sich jetzt wohl denken „Das ist ja gar keine Jogginghose“ und ja da habt ihr sogar recht, aber ich  zweckentfremde meine Schlafanzughosen seit je her zu Jogginghosen. Daher  renne ich daheim eigentlich  dauernd in den karierten Jerseystoff-Hosen herum und genau deswegen ist es mein Jogginghosenersatz.   Ich habe Freunde, die besitzen nicht mal eine  bequeme Stoffhose zum „Gammeln und Chillen“. Allein der Gedanke, den ganzen Tag in einer engen Skinny Jeans auf dem Sofa zu sitzen , lässt mich schaudern. Da würde ich auf Dauer wirklich durchdrehen.

Also Karten auf den Tisch:  So sieht die Anni jenseits von hohen Schuhen und Lederleggings aus!

jogginghose_01 jogginghose_02 jogginghose_03 jogginghose_04 jogginghose_05 jogginghose_06

 

Teilen:

20 Kommentare

  1. 21. Januar 2015 / 11:38

    Uiiii – ich hab gleich die süße Katze gesehen *__* so cute! Ich liebe übrigens deine Hose! 😀 Ich hab so eine ähnliche mal von H&M ergattert und die wird als allererstes angezogen wenn ich nach Hause komme :>

    Ich hab von dem Jogging-Hosen Tag heute morgen auch im TV gehört und find den Tag super – ein Outfit kann für mich nicht bequem genug sein 😀 Ich wollte mir auch gleich wieder ne neue holen die drinnen&draußen tauglich ist, tihih 🙂

    Liebste Grüße,
    Duni ♥

  2. Piru
    21. Januar 2015 / 12:47

    Hey,
    Ich kann dir bei diesem Post voll und ganz zustimmen! ^-^
    Ich kann aber auch kaum an karierten Schlafhosen vorbeigehen ohne eine zu kaufen xD Meine neuste hat sogar Hosentaschen *-* Und ich möchte sie nie wieder ausziehen….

    liebe Grüße =)

  3. 21. Januar 2015 / 12:56

    Die Schlafhosen sind klasse, ich schwöre darauf es gibt kaum etwas besseres. Ich kann mir kaum vorstellen das jemand nicht so etwas bequemes besitzt. Verrückt! Ich würde darauf nie verzichten wollen 😛

    Liebst Vanessa von
    http://www.coeurroyal.de

  4. 21. Januar 2015 / 13:24

    Sieht sau bequem aus mit deiner Katze 😀
    idealer kuschel look 🙂

    lg

  5. 21. Januar 2015 / 13:43

    Hui, sehr gemütlich. Und so süß mit Katze. 😉
    Ich habe auch so eine Schlafanzug-Hose, die trage ich auch gerne zu Hause auch tagsüber.

    Liebe Grüße,
    Moppi

  6. 21. Januar 2015 / 20:31

    Sehr sehr hübsches Outfit. Finde es auch super authentisch. Kann mir absolut so vorstellenden Sonntag zu verbringen (vom Schal vllt abgesehen). Ich hätte mal einen Blick in die Kamera schön gefunden, aber vielleicht ja beim nächsten Mal 🙂

    Wünsche dir einen kuscheligen Abend,

    Liebst, Jule <3

  7. 21. Januar 2015 / 21:44

    *-* Das sieht so schön kuschlig aus. Da möchte man sich gleich auf die Couch verziehen 😀

    LG Juli

  8. 23. Januar 2015 / 12:41

    Einfach und gemütlich 🙂 Das perfekte Sofa-Outfit

    Liebste Grüße,
    Kathi

  9. 23. Januar 2015 / 18:12

    In meiner schule war ich irgendwie die einzige, die den Tag der Jogginghose wahrgenommen hat, habe ich das Gefühl :O
    Ich habe aber „stylische Jogingpants“ getragen, wie es sie jetzt bei H&M ganz viel zu kaufen gibt …

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Maikie

  10. 24. Januar 2015 / 17:47

    Ich würde am liebsten 24 Stunden 7 Tage in der Woche mit meiner kuscheligen Jogginghose herumlaufen

  11. 24. Januar 2015 / 17:48

    Daumen hoch!
    Besser geht es doch eigentlich gar nicht 😀
    So in die Uni oder Schule würde ich jetzt zwar nicht, aber auch ich brauche kein Laufstegoutfit um die 8 Schulstunden abzusitzen.

    Lieben Gruß ♥

  12. 25. Januar 2015 / 0:54

    Ach fuck, die Parade hatte ich gar nicht mitbekommen. Da hätte ich dann auch endlich mal einen amtlichen Outfit Post starten und euch meine Kollektion zeigen können 😀 Dann im nächsten Jahr!

  13. 25. Januar 2015 / 11:24

    Ich mag deine Jogginghose. Die ist ja echt toll 🙂 Und das Outfit ist wirklich perfekt für einen gemütlichen Tag zu Hause 🙂

  14. 25. Januar 2015 / 11:52

    HAHA! DANKE für diesen authentischen und sehr sympathischen Post! Da habe ich mich doch glatt wieder erkannt – Schlafihosen sind eh die Besten!
    Liebe Grüüüüße

  15. 25. Januar 2015 / 23:13

    Cooles Outfit! Die Hose ist klasse! Am liebsten trage ich auch gerne bequeme Sachen, zumindest abends muss eine lässige, bequeme Hose sein 🙂 Liebe Grüße, Ioana

  16. 5. Februar 2015 / 20:06

    Mit dem Schal und der Jogginghose kann man bestimmt richtig gut entspannen.

  17. 22. Februar 2015 / 20:43

    Sehr schön, natürlich und entspannt. Coole Aktion <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.