Outfit | 16092015

Das letzte gezeigte Outfit liegt nun schon einige Zeit zurück. Da wurde es in meinen Augen mal wieder Zeit dafür. Und da wir eh auf dem Weg zu Ikea waren, hat es sich einfach angeboten auf dem Weg einige Bilder zu knipsen.

Apropos Ikea, ich weiß nicht was wir uns gedacht haben als wir um 15 Uhr an einem Samstag entschieden in das Möbelhaus zu fahren. Seit Wochen hatte ich bei Ebay Kleinanzeigen schon nach einer Kommode für das Bad gesucht. Diese Suche war allerdings eher frustrierend. Es ist faszinierend, dass manche Personen für ihre gebrauchten Möbel gerne noch den Neupreis verlangen. Aber da ich nicht verpflichtet bin bei ihnen zu kaufen, habe ich mich nur für ein genervtes Kopfschütteln entschieden. Daher entschloss ich mir einfach eine neue Kommode zu kaufen, da weiß man grundsätzlich was man hat.
Da ich aber nicht durch Ikea gehen kann ohne Unmengen an Dekoration zu kaufen, entschloss ich mich den Kampf im Lager auf mich zu nehmen… an einem Samstag Nachmittag. Schlussendlich bekam ich alles was ich wollte und auch alle Sachen für das kleine geplante DIY. Aber auf welche Kosten? Danach lagen meine Nerven einfach blank. Ich hatte das Gefühl als würde ich bei einem Justin Bieber Konzert um den Platz in der ersten Reihe kämpfen. Aber wir haben es überlebt, vielleicht ist das dass 2012 von dem die Mayas Sprachen: Einen Nachmittag bei Ikea überleben.

Mein Outfit für diesen Tag war denkbar einfach und bequem. Ein leichter Cardigan mit einem  simplen Shirt darunter, dazu Overknees bequeme Wedges und einen Rock. Eigentlich kann man hier von einem Wunder sprechen. Ich hatte seit Jahren keinen Rock mehr an. Das sollte sich definitiv wieder ändern, denn eigentlich hat es mir gut gefallen. Röcke gehören bei mir eher zu den Kleidungsstücken, die ich gerne Mal vergesse. Also Memo an mich selbst: Mensch Anni du hast so viele Röcke, zieh sie doch mal an.

Cardigan, Shirt – H&M | Tasche-Chicwish | Schuhe , Beanie – Kleiderkreisel | Rock – Orsay | Overknees – Primark

outfit_wig_06 outfit_wig_04 outfit_wig_02 outfit_wig_01 outfit_wig_05

Teilen:

10 Kommentare

  1. 16. September 2015 / 10:28

    Sehr cooles Outfit in dem würde ich mich auch sofort und auf Anhieb wohl fühlen. Super bequem und kuschelig so mag ich das 🙂
    Und ich finde deine Haare ja wirklich hammer 🙂 Tolle Farbe und dann die Löckchen. 🙂

    Liebste Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.com/

  2. Mina
    16. September 2015 / 10:44

    Ach mensch Anni, und woher ist die Perücke?
    Wurdest doof angeguckt?
    Ihr wohnt ja nun doch in einer recht konservativen Gegend.

    • Anni Hydrogenperoxid
      Autor
      16. September 2015 / 10:47

      Die Perücke ist von geisha wigs, aber die machen zu. Vielleicht hast du Glück und kannst was ergattern, die reduzieren gerade munter 🙂
      Naja der Ikea ist in Ulm, die Blicke haben sich dieses Mal im Rahmen gehalten 😀

  3. 16. September 2015 / 11:12

    Sehr tolles Outfit! Endlich mal etwas anderes und nicht ein 08/15 Outfit!
    Zu Ikea muss ich auch unbedingt mal wieder. Es steht einiges auf der Einkaufsliste.. Ich drücke mich da aber ein bisschen drum 😛

  4. 16. September 2015 / 16:41

    Geil, geil, Geil 😀

    Viel mehr habe ich dazu gar nicht zu sagen !
    Du siehst einfach mega aus!

    Liebste Grüße
    Justine

  5. 16. September 2015 / 22:29

    Haha ja son Shopping Nachmittag kann sich schon gut als schwierig entpuppen 😀
    Hauptsache du hast alles bekommen was du wolltest.
    Die Perücke steht dir jedenfalls!
    liebst, Marie

  6. 17. September 2015 / 20:55

    Ein Samstag bei Ikea stell ich mir wirklich nicht sehr angenehm vor, ich geh selber ungern samstags eben mal shoppen oder ähnliches, weil mir das dann doch immer zu viele Menschen und zu viel Stress ist.
    Dein Outfit gefällt mir nebenbei bemerkt richtig gut, und die Perücke find ich sehr geil, hab auch den ersten Blick gedacht, es wären deine echten Haare 😀

    xoxo

  7. 19. September 2015 / 12:56

    Tolles Outfit, vor allem der Cardigan gefällt mir total.

  8. 21. September 2015 / 17:45

    Das ist echt ein super cooles Outfit. Ich bin im Moment ein absoluter Fan von langen Cardigens. Ich kann auch nicht genau sagen warum…aber sie haben es mir einfach angetan. Ich trage im Herbst sogar fast noch lieber Röcke als im Sommer. Ich mag es einfach total gerne sie mit einer dicken Strumpfhose zu kombinieren. Also du hast genau meinen Geschmack getroffen mit deinem Outfit 😀

    Und den Besuch im Ikea habe ich noch vor mir. Ich renoviere gerade mein Fotostudio…und kann hier und da noch ein zwei Dinge gebrauchen. Noch bin ich mir ein bisschen Mund am zusammen suchen 😀

    Liebe Grüße
    Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu