Anni kanns nicht lassen: Violet

Wasserstoffperoxid als Name war noch nie so unpassend wie jetzt! Weil es ist endlich passiert, Anni hatte Mut , Anni hats getan, Anni ist nicht mehr blond. Der Name wird natürlich bleiben, also keine Angst dass   sich da in nächster Zeit irgendwas großartig ändert.
Aber ja was ist passiert? Ganz ehrlich, mir war  langweilig und ich dachte ich starte 2013 mal mit einer Veränderung. Nachdem der erste Schritt mit dem schwarz getan war, viel es mir gar nicht so schwer.  Gefärbt habe ich mich mal wieder mit “Violet” von Directions, leider ist  die Dose jetzt leer und ich muss schauen, was folgt wenn der Spaß wieder durchgewaschen ist.  So ungewohnt es auch ist, aktuell finde ich es sogar besser HÖRT HÖRT! Ernsthaft es passt viel besser zum schwarz 🙂 Ungeschminkt bin ich zwar so bleich, wie gerade aus dem Grab gestiegen, aber damit kann Frau leben.
Nunja trotzdem wollte ich euch auf dem Laufenden halten, da es in nächster Zeit schwer für mich wird Zeit fürs bloggen zu finden. Wenn ich nach der Vorlesung heimkomme, steht bei mir eigentlich gleich wieder lernen und Wohnung auf Vordermann bringen auf dem Programm. Denn Ende Februar heißt es für mich : Hallo erste Prüfung! Und ganz ehrlich, ich hab ein bisschen Bammel, aber ich schaffe das.

Teilen:

22 Kommentare

  1. 9. Januar 2013 / 9:42

    Wow, ich mag es so auch vielviel lieber *_* sieht richtig super aus!
    Und viel Glück bei den Prüfungen, bei uns fängt es schon Ende Januar an x_x

  2. 9. Januar 2013 / 10:09

    Das lustige ist ja, ich hatte in meiner Beschreibung zum Blog auch immer “Blond aus überzeugung” stehen. Das musste ich dann auch ganz schnell ändern damals. Ich finds ja cool das du es auch gewagt hast! Und es steht dir :)Ich glaube mir Türkis allerdings wäre es noch geiler. Das würde vielleicht dem “Todeseffekt” entgegen wirken 🙂

  3. 9. Januar 2013 / 10:42

    mag ich auch, gerade zu dem Schwarz. aber wenn ich Blond tragen könnte, würd ich’s aus Prinzip immer vorziehen ^^

  4. 9. Januar 2013 / 11:34

    Ich find’s richtig toll, besonders in der Kombi mit dem schwarz. *_*
    Ich wünsch dir alles Gute für deine bevorstehende Prüfung.

  5. 9. Januar 2013 / 12:18

    hihi, ich färb mir die haare in meinem urlaub auch pastell-flieder (: freu mich schon so drauf 😀

  6. 9. Januar 2013 / 12:27

    Ich bin hin und her gerissen, ob ich meine directions farben rose red und dark tulip aufklatschen soll. letzte woche beim einfärben einer teststrähne war ich schon erschrocken welche verdammte sauerei die farben anrichten xD und bei jeder haarwäsche bluten meine haare aus, als ob sie vor 2minuten gefärbt wurden. o.O
    wie lang halten die directions farben denn bei dir aufm kopp? 😛 GLG

  7. 9. Januar 2013 / 12:59

    bei mir ca, nen monat, hängt aber von der farbe ab, rot frisst sich viel mehr rein als lila 🙂

  8. 9. Januar 2013 / 13:01

    gefällt mir echt gut 😉
    hätte ich niemals nie den mut zu!
    und mit uni und prüfung und so gehts mir genauso wie dir…

  9. 9. Januar 2013 / 13:32

    Wow nicht schlecht :). Das Blond mit dem schwarz hat dir zwar auch echt gut gestanden, allerdings find ich das violet auch gar nicht mal sooo schlecht :). Ich find eh das ab und zu mal eine Veränderung sein muss und finds cool das du’s einfach gemacht hast 😀

  10. 9. Januar 2013 / 14:55

    Passt dir super. Ich bin leider immer zu feig, um mir die Haare zu färben, obwohl es mich schon immer sehr reizt 😉

  11. 9. Januar 2013 / 15:42

    Ein Monat reicht mir schon aus, wenns länger is färb ich einfach drüber 😛 Danke dir.

  12. 9. Januar 2013 / 21:12

    Sehr geil 😀

    Und dein neuer Header ist total sexy *YAY*

  13. 9. Januar 2013 / 22:33

    Ich fand alle Farben bisher an dir schön 🙂

  14. 10. Januar 2013 / 12:32

    Nicht zu hell und nicht zu dunkel, dein Violet schaut tollig aus 🙂 um die Farbe länger “frisch” zu halten, hab ich immer die Farbe mit Conditioner gestreckt und bei jeder Haarwäsche kurz einwirken lassen 🙂 Die Farben von Direction kannst du (mit einer Haarkur angemischt) auch locker über Nacht einwirken lassen! Dann hält die Farbe länger und du hast suuuuper weiche Haare *___*

  15. 10. Januar 2013 / 13:34

    Ich bin gespannt wie es aussieht wenn das Violett bisschen ausgewaschen ist, sicher auch sehr cool. 🙂
    Mir gefällt die Veränderung auch total und hey, ich mag helle Haut in Kontrast mit knalligen Farben. Geschminkt sieht es vorallem sicher BOMBE aus. Mag es ja auch schon so, ungeschminkt oder natürlich geschminkt.
    Und Wasserstoffperoxid passt immernoch – unter dem Lila tragen deine Haare immernoch Wasserstoffperoxid. 😉

  16. 10. Januar 2013 / 14:39

    das ist doch mal ein toller start ins neue jahr 😀 hab mir auch überlegt, dieses jahr mal meine haarfarbe zu wechseln XD dauerhaft schwarz rockt irgendwie überhaupt nicht so T_T

    & ich drück dir ganz doll die daumen für die prüfungen! du schaffst das :3 und dann gibt es ja wieder ruhige phasen, in denen du ordentlich bloggen kannst 😀

  17. 10. Januar 2013 / 18:38

    Ich hatte die Farbe auch mal.. leider muss man da dauernd nachfärben.. recht nervig. Aber schaut sehr geil aus ^^

  18. 13. Januar 2013 / 1:01

    waaah ich hab meine Gleichzeitig Lila – Tuerkis gefaerbt, sieht super aus, steht dir klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu