Aufgebraucht | Kosmetikmord im Juli

aufgebraucht_juli_04Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in den August. Heute pünktlich zum Monatsende gibt es wieder einen Aufgebraucht Post. Ich zeige euch kurz und knapp was ich im vergangenen Monat aufgebraucht habe und ob ich das Produkt nachkaufen würde oder ob ich es nicht empfehlen würde. Also los gehts!
aufgebraucht_juli_03Balea Totes Meer Maske
Die Maske war wirklich super, sie enthält kleine Peelingkörner und ist gräulich. Direkt nach dem Auftrag sorgt sie dafür, dass die Haut wirklich geklärt wird. Die Haut “bitzelt” leicht , nach einigen Minuten ist dieser Effekt vorbei . Ebenso hatte ich das Gefühl dass die Haut leicht gekühlt wird.
Nachkaufen: Gerne

Treaclemoon “One Ginger Morning”
Die Treaclemoon Sachen sind einfach meine Favoriten und “One Ginger Morning” ist unangefochten meine Lieblingssorte. Ich liebe den frischen Geruch einfach. Sie sind einfach auch sehr ergiebig. Wenn ich nicht soviel Duschgel auf Vorrat hätte, würde ich mir sofort die 500ml Packung holen.
Nachkaufen: Immer wieder

Lacura Beauty  Nagellackentferner Pads
Die Pads sind sehr praktisch wenn man mal unterwegs ist. Erst dachte ich das funktioniert nie, aber sobald man sie nutzt  geben die Pads genug Nagellackentferner frei um alles zu entfernen. Leider bekommen sie dunklere Lacke nicht so  gut weg und schmieren meine Nagelbetten ein . Sehr schade, dafür gibt es Abzug.
Nachkaufen: Nein 

aufgebraucht_juli_02Hydro Fugal Roll-On
Mein absolutes Lieblingsdeo. Wird immer wieder  nachgekauft, allerdings ist nun das passiert, was ich immer predige. Die Glasverpackung ist mir bei meinem nachgekauften Produkt auf den Boden gefallen, leider gab es  eine riesige Sauerei und ein kaputtes Deo. Daher steige ich nun auf  das Pumpspray um.
Nachkaufen: Diese Marke immer

Yves Rocher Schöne Füsse Reichhaltige Creme
Ich benutze im Sommer immer gerne Fußcreme, die Treter müssen ja auch gepflegt werden. Diese Yves Rocher Creme riecht sehr stark nach Lavendel, den Geruch muss man mögen. Ich liebe ihn. Der Pflegefaktor war leider nur leicht zu erahnen, aber ich habe noch eine Packung und teste weiter.
Nachkaufen: Eventuell. 

Yves Rocher Himbeeressig-Spülung
Eine meiner liebsten Spülungen. Sie riecht sehr angenehm nach Himbeere und enthält weder Silikone noch Parabene. Das Einzige an was man sich gewöhnen muss, ist das sie flüssig ist. Das macht die Verwendung anfangs etwas schwer, aber man gewöhnt sich an alles.
Nachkaufen: Ich habe noch eine auf Vorrat. 

aufgebraucht_juli_01Luvos Heilerde mikrofein
Ich habe mich mal an einer Heilerde Kur versucht. Man muss sagen, dass meine Nägel wirklich davon profitiert haben, ebenso meine Haare. Allerdings habe ich von der “Entgiftung” nicht sehr viel gemerkt. Kann mir das jemand einen Erfahrungsbericht geben ? Interessieren würde mich das  wirklich
Nachkaufen: Eventuell

Vivian Gray Body Lotion 
Eine  gute Creme für die warme Tage, sie war sehr leicht und auch ergiebig. Man hatte nicht das Gefühl, dass ein unangenehmer Film zurückbleibt. Leider habe ich keine Pfegewirkung feststellen dürfen. Eigentlich wollte ich die Verpackung wieder verwenden und ausspülen, leider ist der Pumpspender heruntergefallen und abgebrochen.
Nachkaufen: Eher nicht.

Balea Beautiful Long Shampoo
Das Shampoo war in einer DM Box enthalten.  Ich war wirklich begeistert  von dieser Balea Reihe. Enthalte sind keine Silikone, dafür aber Phyto-Keratin. Das Shampoo riecht sehr angenehm und macht die Haare sehr kämmbar. Ich empfand nur die Verpackung als unpraktisch, aber ich glaube darüber könnte ich hinweg sehen.
Nachkaufen: Gerne. 

Teilen:

9 Kommentare

  1. Michelle
    1. August 2014 / 11:45

    Hi Anni,

    es freut mich zu hören, dass Dir die Himbeeressig-Spülung so gefällt! 🙂

    Ein schönes Wochenende!
    Michelle

  2. 1. August 2014 / 12:27

    Ich finde Nagellackentferner Pads generell nicht überragend. Um das Gröbste weg zu bekommen sind sie ganz okay, aber es ist irgendwie jedes Mal eine Sauerei. Man verschmiert sehr viel vom Lack über die Finger. Ich meine mich aber erinnern zu können, dass sie wenigstens nicht so stark riechen, wie herkömmlicher flüssiger Nagellackentferner 😉 das war aber auch der einzige Vorteil, den ich bemerkt habe.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

  3. 1. August 2014 / 13:05

    Interessanter Beitrag, bei mir geht glaube ich am häufigsten Duschgel leer, Badezusätze verbrauche ich auch recht viele. Ansonsten muss ich zum Glück nie sehr viel regelmäßig nachkaufen. Die Nagellackentferner-Pads habe ich auch mal ausprobiert und das hat bei mir überhaupt nicht funktioniert, sondern nur geschmiert. Da greife ich doch lieber auf die “traditionelle” Methode mit Nagellackentferner und Wattepads zurück. Liebe Grüße

  4. 1. August 2014 / 15:14

    Die Maske klingt super, ich sitze grade hier und klebe und schwitze vor mich hin und hätte jetzt echt gerne einen kühlenden Effekt im Gesicht 😀

  5. 1. August 2014 / 20:17

    Die Maske klingt sehr spannend.
    Ich selbst nutze heilerde nur die blaue Form davon.
    Liebst Jacky

  6. 2. August 2014 / 9:24

    Das Balea Shampoo mag ich auch sehr gern 🙂

  7. 2. August 2014 / 22:15

    Von der Himbeer-Essig-Spülung habe ich noch nie gehört, das klingt super interessant. Ich denke die werde ich mal testen 😉
    thekontemporary.blogspot.de

  8. 4. August 2014 / 11:24

    Hallo meine Liebe,

    ich mag das Balea Haarshampoo total gerne und nutze es in letzter Zeit nur noch. Ich habe es mir auch schon zum dritten Mal nachgekauft.

    LG Lu

  9. 8. August 2014 / 12:18

    Schade dass die Nagellack-Pads mit dunklen Lacken nicht so zurecht kommen. Das wäre wirklich praktisch wenn man nur noch diese Pads bräuchte zum Entfernen.
    Heilerdenkuren habe ich auch schon öfters versucht, als Kapsel oder rein als Pulver. Aber irgendwie wird mir davon immer schlecht. Als Maske finde ich sie aber ganz nett 😉

    liebe Grüsse
    Sooyoona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies nicht zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen solltest du Sie aktivieren. Wenn du diese Website ohne Cookies verwendest werden manche Inhalte nicht korrekt angezeigt. Wenn du alle Inhalte sehen möchtest, klicke auf "Akzeptieren"

Schließen


Etwas suchen?