AVON Nutraeffects Reinigungsprodukte

Das Avon Event liegt nun schon eine Weile zurück, trotzdem habe ich hier natürlich noch einiges an Produkten, die euch vorgestellt werden wollen. Die Lacke haben den Anfang gemacht und heute warten die AVON nutraeffects Reinigungsprodukte auf euch.

avon_10 avon_02Beim Eventbericht habe ich euch ja schon etwas über die Besonderheiten der nutraeffects Reihe geschrieben. Trotzdem möchte ich noch kurz etwas darüber erzählen.

Die Pflegelinie nutzt Nährstoffe aus Samenkörpern, diese Nährstoffe sollen in der Lage sein die Haut strahlen zu lassen. Jedes Produkt hat einen anderen Active Seed Complex mit Antioxidantien und Vitaminen. Jede Samenart hat natürlich andere Vorteile für den jeweiligen Hauttyp.

Heute konzentriere ich mich auf beide Reinigungsprodukte: Der Mattifying Toner und   der Self Foaming Face Wash Reinigungsschaum. Beide Produkte enthalten gesunde Inhaltsstoffe. Sie sollen helfen, dass unsere Haut jugendlicher erscheint und damit sie auch angemessen mit Feuchtigkeit versorgt wird. Jedes Produkt kostet 8€. Was ich persönlich angemessen finde.
Aktuell nutze ich die Produkte seit zwei Wochen, mal sehen was meine Haut nun dazu sagt.

Ich habe die Produkte abends nach dem Abschminken verwendet. Der Toner wurde genutzt um die restlichen Rückstände zu entfernen und der Schaum für die Reinigung danach.

avon_12avon_05Der Toner enthält keine Seife, Parabene oder Farbstoffe. Ebenso ist er allergiegetestet. Nach der Nutzung waren noch einige Make Up Rückstände im Wattepad, ich bin hinsichtlich dessen sehr zufrieden. Da denkt man, man ist abgeschminkt und dann beweist einem der Toner noch das Gegenteil. Allerdings konnte ich persönlich keinen mattierenden Effekt bei mir feststellen. Da ich den Toner abends anwende, stört mich das allerdings nicht wirklich.

avon_11avon_04 avon_03Der Self Foaming Face Wash ist ein Reinigungsschaum, dafür gibt es direkt mal Punkte. Solche Reinigungsprodukte nutze ich bevorzugt. Wie der Toner enthält er auch keine Parabene und Farbstoffe . Durch einen praktischen Pumpspender kann man den Schaum super dosieren.
Der Schaum ist total leicht und bei der Anwendung wird er fast schon cremig. Nachdem ich ihn mit Wasser abgenommen habe und mein Gesicht getrocknet habe, merkt man die Wikrung sofort. Meine Haut ist glatt und richtig geschmeidig. Ebenso trocknen diese Reinigungsprodukte meine Haut nicht aus und reinigen auch nicht aggressiv, wie andere Produkte.

avon_09

Beide Produkte empfand ich bei der Nutzung als sehr mild und sensitiv. Ich habe beide sehr gut vertragen und bin auch zufrieden. Vorallem der Reinigungsschaum konnte bei mir punkten. Diese Reihe ist von meiner Seite aus wirklich empfehlenswert. Ich bin auf jeden Fall überzeugt.


PR Sample

Teilen:

4 Kommentare

  1. 14. Mai 2015 / 18:13

    Die beiden Produkte hören sich ja sehr vielversprechend an. Ich hatte bisher noch nie ein Reinigungsprodukt von Avon. Wusste auch gar nicht, dass die Firma solche Produkte herstellt. Den Reinigungsschaum finde ich sehr interessant und würde ihn durchaus auch gerne mal testen. Toner habe ich hier selbst noch genug die aufgebraucht werden wollen 🙂

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  2. 14. Mai 2015 / 22:32

    Sehr schöne Bilder, ich mag deinen Bericht. Avon kenne ich noch von früher, da kam immer die Avon Tante bei meiner Mutter vorbei. Das war so eine kleine alte Dame, die immer voll geschminkt war.
    Aber heute sehen die Produkte sehr modern aus.
    LG susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu