Beautypress News Box | Neues aus der Beautywelt im August

Werbung | unbezahltes PR Sample -Diesen Monat hat mich die Beautypress News Box wieder mal erreicht. Es waren wieder einige Produkte dabei, die neu auf dem Markt sind und wieder eine Sammlung aus Produkten, die ich bisher nicht kannte. Da macht das Testen doch gleich doppelt soviel Spaß.

In dieser Box war ein großer Schwung Medipharma Cosmetics Produkte enthalten. Das freut mich ziemlich, da ich an der Marke wirklich einen Narren gefressen habe und sie inzwischen sehr gerne nutze.

Das erste Produkt war die Mascara med Ultra Boost. Diese innovative Mascara enthält eine Faser Technologie, die dafür sorgt, dass sich Fasern um die Wimpern legen und sie damit 12x mehr voluminöser wirken lassen. So ein Produkt habe ich schon für die Augenbrauen und bin sehr glücklich damit. Wie man es von anderen Medipharma Produkten auch kennt, ist auch ein Wirkstoff verarbeitet, der das Wimpernwachstum unterstützt. Ich bin ja oft zu faul mir diese Wimpernseren aufzutragen, daher bin ich hier sehr gespannt. Auch werden die Wimpern nicht nur intensiv schwarz, sondern auch bei jedem Auftrag etwas nachpigmentiert, damit man den Look von gefärbten Wimpern bekommt. Die Silikonbürste der Mascara ist sehr schmal und entspricht genau meinem Geschmack. Damit bekomme ich nämlich auch kleinere Wimpern gut getuscht.

Die nächsten zwei Produkt der Marke stammen aus der Make Up Linie Hyaluron Teint Perfection. Das besondere an der Reihe ist, dass sie pharmazeutisches Hyaluron enthält. Damit ist sie nicht nur dekorativ, sondern auch pflegend. Denn Hyaluron spendet Feuchtigkeit.

Als erstes habe ich den Primer ausprobiert. Er hilft dabei Unregelmäßigkeiten im Teint zu korrigieren und  kleine Fältchen zu glätten. Damit soll die Haut optimal für die Foundation vorbereitet werden. Ich bin ein großer Fan des Primers, denn er klebt absolut nicht und hinterlässt ein leicht pudriges und samtweiches Finish. Dazu duftet er leicht dezent, als wäre man frisch eingecremt. Vor allem jetzt im Sommer kann ich mir vorstellen ihn einfach ohne Make Up aufzutragen, weil die Haut wirklich geglättet wirkt. Gefällt mir wirklich sehr gut.

Das zweite Produkt der Reihe ist das Make Up, das in zwei unterschiedlichen Farbtönen enthalten war. Einmal in “Natural Sand” und “Natural Gold”. Letzteres ist definitiv zu dunkel für mich und hat daher schon den Besitzer gewechselt. Das tolle an diesem make Up ist der LSF 15, mir ist es sehr wichtig, dass meine Foundation einen Lichtschutzfaktor hat. Zuerst hatte ich die Befürchtung, dass “Natural Sand” auch zu dunkel für mich ist. Aber man kann das Make-Up sehr gut einarbeiten und verblenden. Ähnlich wie der Primer, hinterlässt es ein pudriges Finish. Die Deckkraft ist leider schwach, man hat zwar ein leichtes Tragegefühl, aber ansonsten erinnert mich die Deckkraft mehr an eine etwas stärkere BB-Cream. Nutzen werde ich es trotzdem, weil ich im Alltag eh sehr wenig Foundation trage und es gerne natürlicher mag. Dafür eignet sich das Produkt definitiv.

Es war auch wieder ein Duft enthalten und zwar POLICE TO BE tattooart for him. Das Aroma ist holzig-aromatisch und entspricht damit genau meinem Geschmack. Die Kopfnote besteht aus Eisenkraut, Kardamon und schwarzer Johannisbeere. Die Herznote dagegen aus Lavandin, aromatischen Akkorden und Muskatellersalbei. Die Basisnote enthält meine allseits beliebte Tonkabohne, Amberholz und Orcanox.

Wirklich ein schöner frischer Männerduft, der mir sehr zusagt. Es ist auch definitiv ein Ganzjahres-Duft, der immer geht. Im Großen und Ganzen hat mich das ziemlich überrascht, denn als ich den Flacon gesehen habe, war ich wirklich schon voreingenommen. Der entspricht nämlich überhaupt nicht meinem Geschmack und hätte wohl eher meinem 14-Jährigen Ich gefallen.

Das letzte Produkt waren wieder einige Ampullen von Dr. Grandel. Da freue ich mich immer sehr, weil mich die aus der letzten Box sehr überzeugt haben. Dieses Mal sind es die Beauty Date Ampullen. Sie sollen die Haut glätten und verfeinern, gleichzeitig sorgen sie für einen rosigen Teint. Das ganze ist wieder mit Hyaluron angereichert, so dass Feuchtigkeit gespendet wird und das Hautbild einfach entspannter wirkt. Sollten in der nächsten Box wieder welche enthalten sein, freue ich mich sicherlich. Definitiv eine Marke, die mich überrascht und überzeugt hat. Schön, wenn man immer wieder etwas Neues kennenlernen kann.

Teilen:

12 Kommentare

  1. 15. August 2018 / 13:53

    Das klingt ja nach einer richtig tollen Beautybox, mich spricht da echt alles an 🙂
    Nur beim Duft: For him? Wieso ist das in der Beautybox (die ja wahrscheinlich fast nur Mädchen bekommen?)
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

    • Anni Hydrogenperoxid
      Autor
      15. August 2018 / 13:56

      Ich selber trage hin und wieder gerne Männerdüfte wenn sie etwas neutral gehalten sind 😀 Aber ich mag wirklich viele Frauendüfte nicht, weil sie mir zu schwer und zu viel sind. Im Sommer finde ich erfrischende Männerdüfte tatsächlich besser und mein Freund freut sich auch wieder 🙂

  2. 15. August 2018 / 14:17

    Das ist ja eine hübsche Box. Am meisten gefällt mir das Männerparfüm, der Flakon ist wirklich der Knaller.

    LG Jasmin

  3. 15. August 2018 / 16:35

    ohh das schaut ja sehr gut aus! v.a. das getönte Hyaluron klingt richt, richtig toll! ich schwöre nämlich total auf Hyaluron und verwende selber Produkte mit diesem Bindegwebsstoff! von einer getönten Pflege habe ich bisher aber noch nichts gehört! im Alltag verwende ich auch nie Makeup, sondern nur eine leichte Tönung, daher wäre das Produkt wohl perfekt für mich 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. 15. August 2018 / 21:40

    Hallo liebe Anni,

    den Flacon finde ich ja mega cool. Der hat was und damit wäre die Box auch für mich zum echten Highlight geworden. Ich finde, dass dieses mal auch irgendwie alles zu gebrauchen ist. Eine richtig tolle Box. Danke, dass du sie vorgestellt hast.

    Liebe Grüße,
    Mo

  5. Anja
    15. August 2018 / 21:57

    Eine tolle Beautybox. Das ist zwar nicht mein Thema, aber die Box haette ich auch gern getestet. Tolle Produkte. Die Hyaloron Creme waere etwas für mich! Die wird geshoppt.
    Lieben Dank und liebste Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

  6. 15. August 2018 / 22:27

    Ich bin ja nicht so der Fan von solchen Boxen … aber da sind wirklich ganz interessante Produkte drinnen. Vielen Dank für die Vorstellung :-)!

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

  7. Lena
    15. August 2018 / 22:30

    Hi liebe
    Wow, da sind aber echt tolle Sachen dabei. Mein absoluter Favorit ist der POLICE TO BE “tattooart for him” Duft. Genau wie du liebe ich Tonkabohnen total auch der Flakon spricht mich an.
    Auch die Dr. Grandel Ampullen sind super interessant.
    Vielen Dank fürs zeigen und inspirieren,
    Lena

  8. 16. August 2018 / 10:28

    Ich trage mein Wimpernserum täglich auf, den The Glitter Labs Lash and Brow Booster. Bereits nach 3 Wochen sind meine Wimpern schon deutlich dichter und etwas länger geworden, ich hätte nicht gedacht, dass es funktioniert.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

  9. Verena
    16. August 2018 / 21:43

    Das Parfum ist ja ma cool! Danke für die Inspiration!
    Werd ich mal testen!

  10. 17. August 2018 / 1:25

    Hallo
    Guten Tag
    Schöne Blog Posts. Stellt Informationen für alle zur Verfügung, besonders für Mädchen, die es lieben, zu überarbeiten. Danke, dass Sie diese informativen Details für alle teilen. Ich hoffe, bald mehr Blogs von Ihnen zu lesen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Onma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu