#boff3 – Es läuft wieder

Ich hab doch gesagt, dass es jetzt wieder ordentlich in die Hand genommen wird und ich mit neuem Elan an meine Sommerfigur heran gehe. Heute morgen habe ich 66kg gewogen, dass ist ein Minus von 1.5kg in einer Woche. Fragt mich nicht wie ich es gemacht habe, ich kann es mir selber nicht erklären.

Ich habe diese Woche eben unabsichtlich rangeklotzt auch wenn ich viel nebenher genascht habe. Wenn ich zocke liegen grundsätzlich Chips neben mir 😀
Letzte Woche  habe ich wieder jeden zweiten Tag gehoopt. Aber ich denke mein extremer Putzwahn hat mit der Gewichtsabnahme etwas zu tun. Letzte Woche war ich total überzeugt, dass ich einen Frühjahrsputz machen muss. Der hat sich ganze zwei Tage gezogen. Ich hab jedes Regal , auch meinen geschlossenen Kleiderschrank, ausgeräumt und nass abgewischt, die Heizkörper akribisch geschrubbt, Fenster und Türen ebenso. Jedes Möbelstück wurde an Ecken und Kanten sauber gemacht. Man hätte denken können ich habe Angst vor Staub. Wenn dabei noch der Rocky Horror Picture Show-Soundtrack läuft geht man dabei gleich doppelt ab. Hot Patootie Bless my Soul ~ Ich sags euch , dass war verdammt anstrengend. Normalerweise wird eben nur gesaugt, gewischt und Staub gewischt.
Zusätzlich dazu wurden die aufgehäuften Schneemassen auf die Straße geworfen, damit sie besser abtauen.
Haushalt ist ein besserer Sport als alles andere.

Aber am Wochenende hat mich mein Vater besucht und mir auch den Crosstrainer von zu Hause mitgebracht. *.* Auf dem habe ich am Sonntag Abend dann auch gleich 30 Minuten verbracht. Werde ich heute dann wieder tun. So 3-4 Mal die Woche sollte schon drin sein. Und meine Inliner waren auch mit im Gepäck. Jetzt muss ich nur noch eine taugliche Strecke finden, daheim hatte ich eine schöne 20km lange Strecke, die ich im Sommer regelmäßig gelaufen bin. Mal sehen ob sich sowas hier auch finden lässt. Jetzt wisst ihr wieso meine Beine so aussehen wie sie aussehen

Weitere Beiträge bei WHudat

Teilen:

13 Kommentare

  1. 12. März 2013 / 12:30

    Bin nun auch dabei, mir eine schöne Sommerfigur anzutrainieren. 🙂 haben dasselbe Gewicht.. nur seh ich fett aus im Gegensatz zu dir. 😉
    nur ist es grad zu kalt für mich mit den Rad zu fahren. Aber ab morgen wieder! der weg von mir zur Schule und zurück sind je 5km also 10km zusammen.
    Ich brauch körperliche Betätigung!

    Drücke dir die Daumen und gutes Gelingen. 🙂

    Melli

    http://millionfacets.blogspot.de

  2. 12. März 2013 / 13:30

    Ja genau Du hast Recht, das Verständnis hat es wirklich gefördert und man hat andere Sichtweisen kennengelernt, von denen man bisher keine Ahnung hatte.

    Glückwunsch zur Abnahme; das Essen sieht auch sehr ansprechend aus.

    Herzliche Grüße.

  3. 12. März 2013 / 13:53

    Wow, das Essen sieht mega lecker aus und Inliner fahren würde ich auch gerne *_*

  4. 12. März 2013 / 15:03

    Ich finde es toll! Du kannst so Stolz auf dich sein, dass du dich überhaupt wieder aufgerafft hast! Ich bin ja im Moment auch dabei und es klappt ganz gut im Moment (:
    Ich gehe regelmäßig ins Fitness-Center, macht mir sehr Spaß und das ist das gute daran. Ich habe zwar erst 2,5 (ca.) kg abgenommen in fast 4 Wochen, aber ich bin zufrieden. So kann ich es wenigstens halten.
    Ich mag deine boff-Posts, die motivieren mich!!

  5. 12. März 2013 / 15:11

    Das Essen sieht so megaaa lecker aus 🙂 Was ist denn das rechte?

  6. 12. März 2013 / 15:15

    paprika rahm hähnchen 😀

  7. 12. März 2013 / 15:32

    yeah Glückwunsch ^^
    bei mir is momentan totaler Stillstand <_<
    aber ne Runde putzen kann anscheinend wunder bewirken 😀

  8. 12. März 2013 / 19:28

    Hi!
    Great blog !
    Would you like to follow each other? Please let me know, I will follow you back!
    xoxo

  9. 12. März 2013 / 21:35

    Ah Inliner 😀 Genau das wars, was mir noch für den Sommer fehlt 🙂 Ich liebe Inliner fahren oder Skateboard 🙂

    Das ist echt ein Wundermittel dieses Teil! Hätte nie gedacht, dass es sowas gibt. 🙂

    Grüsse ♥

  10. 12. März 2013 / 22:48

    danke für deinen lieben Kommentar!! als ich sie so kurz hatte und einige zeit sogar noch kürzer mochte ich es auch sehr leiden. aber dann kamen die fiesen zwischenstufen und das war eine ätzende zeit ;> ich bin froh ,das ssie mittlerweile etwas über die schulter sind:)!!

    und wow!! also du ziehst dein programm aber nun wirklich straff an :)!!

    liebe grüße
    http://www.rot-schopf.com

  11. 13. März 2013 / 13:46

    So ein eigener Crosstrainer in der Bude ist natürlich genial. Schön chillig vor dem Fernseher sporteln, statt sich auf den Weg ins Fitness-Studio zu machen … 🙂
    Zucchini ist toll! Bei uns gibt es heute eine Zucchini-Paprika-Torte. Ich kann das Abendessen gar nicht abwarten. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu