Degusta Box | Unboxing

degusta_03Heute möchte ich euch wieder die neue Degusta Box September vorstellen. Normalerweise gibt es dazu ja immer ein Rezept, leider hatte ich dafür aktuell gar keine Zeit und die Box hat sich in meinen Augen nicht gerade zum Kochen geeignet. Aber kommen wir  einfach mal zum Inhalt, dann könnt ihr euch ein Bild machen.
degusta_oktober_01Leimer Suppeneinlage Lebernockerl
Sobald es Winter wird, mutiere ich zu einem kleinen Suppenjunkie. Und am liebsten mag ich Suppen mit Lebernockerln oder anderen Klösschen. Es ist einfach praktisch, weil sie so schnell gehen. Und mit selbstgemachter Gemüsebrühe sind sie sicher der Wahnsinn

Birkel  Tomatensauce Arrabbiata
Fertige Tomatensauce ist einfach praktisch. Eigentlich kochte ich lieber frisch, aber wenn man in Eile ist oder gar keine Lust zum Kochen hat ist so eine Tomatensauce eine gute Sache. Die Arrabbiata  ist mit Chilli gewürzt und etwas schärfer als normale Sauce. Ich koche mir gerne Nudeln ab und gebe die Sauce kalt darüber und nehme es mit in die Vorlesung.

Kotanyi Pfeffer “bunt”
Mein Gewürzschrank wächst von Tag zu Tag weiter. Aber langsam bin ich etwas übersättigt mit Pfeffer. Um das zu verwerten muss ich wirklich mal wieder etwas derber würzen.

Sirco  Apfel&Heidelbeere und Orange&Granatapfel
Der Saft soll nicht nur gut schmecken, sondern auch die gesunde Durchblutung fördern. Ich glaube an so etwas ja nur bedingt, aber anscheinend wurde das tatsächlich nachweislich bestätigt. Allerdings mochte ich den Saft eigentlich gar nicht. Ungemischt war er mir einfach viel zu intensiv und süß. Mit Sprudel dagegen war es in Ordnung, aber kein Must Have in meinem Kühlschrank.

Kabanos Klassik Salami 
Die Salami habe ich bisher noch nicht probiert, da ich nicht so der Salami Fan bin. Das Produkt wird wahrscheinlich von meinem Freund gegessen. Der liebt so etwas, da kann nicht genug Wurst auf dem Brötchen sein. Trotzdem muss ich positiv bemerken, dass die Gewürzmischung die darin ist wirklich lecker klingt.
degusta_oktober_02Leibniz Choco Black´n White
Darüber habe ich mich besonders gefreut. Ich bin eine Naschkatze wie sie im Buche steht.  Die  Kakaokekse sind mit weißer Schokolade überzogen. Leider sind sie limitiert, was ich wirklich schade finde, da sie unheimlich lecker sind. So lecker, dass ich nicht teilen wollte.

St. Sin No°1 / N°3
Dabei handelt es sich um kleine Kaubonbons, die man im Mund zerbeißen und danach im Munt verteilen soll. Dann sollen sie alle unangenehmen Gerüche verschwinden lassen. Diese Produkte sind vorallem für Tabak und Alkoholgeruch geeignet. Ich habe es nach einem knoblauchhaltigem Essen probiert und habe den Atem Test mit meinem Freund zusammen gemacht und es funktioniert wirklich. Daumen hoch! Und dabei schmeckt es auch tatsächlich noch lecker.

Tic Tac  Blutorange & Ananas
Eine Packung Tic Tac liegt immer in meinem Auto um auf lange Fahrten zu erfrischen.  Normalerweise habe ich aber die klassischen Sorten zu Hause. Nun habe ich  auch noch Ananas und Blutorange. Beide schmecken nach der versprochenen Geschmacksrichtung und glänzen mit einem süßen neuen Design.

MyLine Riegel Pfirsich Jogurt
Das war der leckerste Schokoriegel, den ich seit langem probiert habe. Er schmeckt richtig intensiv nach dem versprochenen Pfirsich Geschmack und irgendwie hat man das Gefühl,  dass er nicht so schwer im Magen wie anderer Süßkram liegt. Er  hat mit “nur” 5,3 gr Fett um einiges weniger als andere Schokoriegel. Ich denke da werde ich bald die anderen Sorten ausprobieren.

Teilen:

2 Kommentare

  1. 17. Oktober 2014 / 12:44

    Ich find fertige Tomatensaucen für zwischendurch auch echt nicht schlecht. Manchmal muss es halt schnell gehen, oder man hat einfach mal keine Lust. Gnocchi anbraten, Sauce hinzu, Käse rein und fertig! 😀

  2. 6. November 2014 / 22:18

    Eigentlich eine ganz schöne Box. Solche Fertigsaucen klingen ja auch nicht schlecht und wenn es schnell gehen muss sind sie auch bestimmt gut. Ich hatte mir einmal eine gehohlt und danach einen Allergieschock bekommen. Ich musste dann zum Arzt und gleich an den Tropf, da war irgendwas drinnen was ich nicht vertragen hab. Deswegen habe ich da mittlerweile etwas Angst davor.
    Alles liebe
    Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies nicht zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen solltest du Sie aktivieren. Wenn du diese Website ohne Cookies verwendest werden manche Inhalte nicht korrekt angezeigt. Wenn du alle Inhalte sehen möchtest, klicke auf "Akzeptieren"

Schließen


Etwas suchen?