Eau Thermale Avene | Bye Bye Krähenfüße

avene_06Wenn man bedenkt, dass ich vor einem Jahr noch nie ein Produkt von Avene in der Hand hatte, ist die aktuelle Entwicklung wirklich ironisch. Inzwischen strotzt mein Badezimmer nur so davon und ich habe die Marke als wichtiger Teil meiner Pflege anerkannt. Heute möchte ich euch wieder ein Produkt von Eau Thermale Avene vorstellen.

Die Marke war – wie das letzte Mal auch – bei Beautypress vertreten. Ich war froh, dass sie zweimal am Stück dabei waren, da ihr Produktsortiment bei mir einfach riesigen Eindruck geschindet hat. Vorallem auch ihre Antiougeurs Reihe, die aktuell erfolgreich meine Rötungen eliminiert. Aber um diese Reihe soll es heute gar nicht gehen, sondern um ein spezifisches Produkt aus der Goodiebag.

Aber zuerst will ich kurz die Frage klären was überhaupt genau in der Goodiebag war:avene_01 avene_02 avene_03

  • Eau Thermale Avene Thermalwasser
    Immer wieder ein Dauerbrenner bei mir. Nach Nutzung eines Peelings sprühe ich mir immer etwas davon ins Gesicht und genieße die reizlindernde und beruhigende Wirkung. Früher dachte ich, es wäre NUR Wasser, heute bin ich überzeugt.
  • Eau Thermale Avene Cold Cream Handcreme
    Mein Handcreme Vorrat steigt stetig an. Aber diese hier ist sehr ergiebig und pflegend. Da kann man wirklich gegen trockene Hände angehen.
  • Eau Thermale Avene Serenage Yeaux Revitalisierender Augenbalsam
    Und genau auf dieses Produkt möchte ich nun genauer eingehen.

avene_04
Das Serenage Yeaux Revitalisierender Augenbalsam ist eigentlich aus der Anti-Aging Reihe, allerdings scheint es in unserer Familie nicht unnormal zu sein früh starke Krähenfüße und weiteres zu bekommen. Ebenso sehe ich sehr müde aus ohne Concealer. Daher bin ich so paranoid und beuge lieber etwas früher vor.

Die Verpackung ist typisch für Avene, weiß Verpackung mit dem Logo. Dieses aber in Gold, ich denke um die Zuordnung zu den Anti Aging Produkten zu verdeutlichen. Die Verpackung enthält 15ml und es handelt sich um eine n sogenannten Airless-Spender. Auf den ersten Blick sieht man nicht wo das Balsam herkommt. Der Spender sorgt dafür, dass das Balsam nicht verunreinigt wird und lange frisch bleibt.

Aber genug über die Verpackung gesagt, was kann das was sich dahinter versteckt.

Das Balsam hat vier Wirkungsfelder, an denen es greift.

  • Es soll die Hauterschlaffung bekämpfen und die Haut spürbar straffen.
    Die enthaltene Hyaluronsäure sorgt dafür, die in der Haut enthaltene Hyaluronsäure unterstützen,was für Volumen und Festigkeit sorgt
  • Lifting Effekt
    Die Hyaluronsäure hat eine füllende Wirkung und „pusht“ so den Bereich um die Augen
  • Belebende Wirkung
    Anzeichen von Müdigkeit und auch Tränensäcke werden durch Dextransulfat gemildert
    Glättende, schützende und nährende Wirkung
  • Durch das Glycoleol wird ein Nährspeicher geschaffen, der rückfettend wirkt.

avene_05
Was davon kann ich nun unterschreiben, ich nutze das Balsam erst seit einer Woche. Es ist sehr ergiebig und ein kleiner Tropfen reicht für die Augen, ich glaube das Balsam hält eine kleine Ewigkeit. Daher finde ich den Preis gerechtfertig für 15ml.
Das Balsam kühlt die Augen leicht und zieht schnell ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen, trotzdem ist der Augenbereich nach der Anwendung den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt. Und auch wenn ich danach Concealer und Foundation verwende ist der Bereich am Abend nicht ausgetrocknet.

Ebenso habe ich das Gefühl, dass ich direkt nach dem Auftrag fitter aussehe. Viele Augencremes versprechen dies ja , aber nur die wenigsten halten ihr Versprechen auch. Dieses Balsam tut es. Ob dieser Push-Effekt eine längere füllende Wirkung hat kann ich nach einer Woche leider noch nicht beurteilen. Aber ich bin jetzt schon begeistert und freue mich auf die Nutzung.

Zu dem Balsam gibt es von Avene schon eine klinische Studie, die auf ihrer Seite zu finden ist, ich habe die Ergebnisse nun kopiert um sie euch direkt präsentieren zu können.

Selbstbeurteilungsfragebogen, 33 Personen, 21 Tage, 2 Anwendungen pro Tag :
– Geliftete Augenlider 79%
– Augenringe und -säcke verringert 85%
– Geglättete Haut, Blick erfrischt 91%

Wahrgenommene Wirksamkeit (% Zufriedenheit) – 33 Personen – 21 Tage Anwendung, 2 Anwendungen pro Tag

Teilen:

7 Kommentare

  1. 16. Januar 2015 / 14:04

    Sehr schönes Review, ich habe mittlerweile auch Produkte von Avene. Ich finde sie auch richtig toll. Lg Jasmin

  2. 16. Januar 2015 / 14:45

    Von der Marke habe ich selber nichts zu Hause, kenne sie aber. Für den ein oder anderen sicher spannend :-)!
    Vor anti-aging Produkten lasse ich noch die Finger :p

    Liebe Grüße,

    http://jule-elysee.blogspot.de/

  3. 18. Januar 2015 / 18:47

    Die Avene Produkte sind klasse, wenn man empfindliche Haut hat. Ich muss selbst oft schauen wegen den Inhaltsstoffen und hatte auch schon die reichhaltige Creme von der Marke. Die hat meiner Haut sehr gut getan 🙂

  4. 18. Januar 2015 / 21:11

    Bei dem Wetter bin ich auch auf die Antirougeurs-Serie angewiesen. Sie hilft dafür sehr gut und ist super verträglich 🙂

  5. 20. Januar 2015 / 13:04

    Von Avene sind wir meist nicht überzeugt. Es ist einfach zu wenig drin fürs Geld :(.

    Avene Serenage Yeux revitalisierender Augenbalsam (INCI Stand Januar 2015):

    AVENE THERMAL SPRING WATER (AVENE AQUA). MINERAL OIL (PARAFFINUM LIQUIDUM). CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE. ISOHEXADECANE. GLYCERYL STEARATE. PEG-100 STEARATE. GLYCERIN. DIMETHICONE. PEG-12. PROPYLENE GLYCOL ALGINATE. 1,2-HEXANEDIOL. CAPRYLYL GLYCOL. CARBOMER. DIMETHICONE CROSSPOLYMER. DISODIUM EDTA. GLYCERYL LINOLEATE. GLYCERYL LINOLENATE. GLYCINE SOJA (SOYBEAN) OIL (GLYCINE SOJA OIL). SODIUM ACETATE. SODIUM DEXTRAN SULFATE. SODIUM HYALURONATE. SODIUM HYDROXIDE. TOCOPHEROL. TOCOPHERYL GLUCOSIDE. WATER (AQUA)

    Das Produkt ist auf Wasser- und Mineralölbasis, enthält Silikone und Glycerin. Diese INCI sind gut gegen Feuchtigkeitsverlust, aber in jeder anderen Standardcreme zu finden.
    Die richtigen Superstars, wie Sojaöl (Glycine Soja (Soybean) Oil), Hyaluronsäure (Sodium Hyaluronate) und Vitamin E (Tocopherol) tauchen erst fast am Ende der INCI-Liste auf: Das heißt, sie sind nur gering vorhanden. Schade!

    Augenringe, geschwollene Augen und Tränensäcke:
    Kein Inhaltsstoff schafft es, diese Probleme zu lösen. Um die Augenpartie zu verbessern, brauchen wir die gleichen Inhaltsstoffe, die wir für das Gesicht verwenden:
    • Inhaltsstoffe, die freie Radikale entschärfen (Antioxidantien), den Kollagenaufbau unterstützen, die Zellkommunikation und Wundheilung fördern, Falten mildern, Feuchtigkeit spenden, Hautirritationen vorbeugen, vor UV-Strahlen schützen und die Hautbarriere wiederherstellen.

    Avene Augenbalsam für REIFE Haut:
    Das Hautalter ist kein Hauttyp. Anti-Aging beginnt mit dem Tag, an dem wir geboren werden, denn schon Kinder sollten vor der schädlichen UV-Strahlung geschützt werden: Die UV-Strahlung verursacht fast 80% der sichtbaren Hautalterung (= Falten, braune Flecken, Rötungen, Entzündungen; schlimmstenfalls Krebs). Tagsüber stets eine Tagescreme mit mind. LSF 15 (besser höher!) verwenden, andernfalls riskiert man Pro-Aging statt Anti-Aging – in jedem Alter.

    Kurzum: Zu wenig gute INCI enthalten und überteuert.

    Wir haben eine tolle Augencreme, die besser formuliert ist und 3,29 € (15ml) kostet:
    http://www.super-twins.de/2014/09/12/augencreme-ohne-lsf-rival-de-loop-revital-q10-gl%C3%A4ttende-augencreme/

    Doppelt liebe Grüße :)), Annalena und Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu