Insta Stuff

Gestern war ich wieder Mal in Frankfurt beim Event von Beautypress. Ich hoffe ich schaffe  es den Eventbericht bis Morgen fertig zu bekommen, damit ihr schon einen ersten Überblick bekommen könnt. Aber nun ist es erstmal Zeit für einen kleinen Insta-Rückblick über die letzten zwei Wochen.

instastuff_oktober_05 instastuff_oktober_04

» In letzter Zeit stöbere ich super gerne in alten Urlaubsbildern, da kam ich um London natürlich nicht herum.

» Meine Nägel  habe ich mir seit Langem mal wieder professionell machen lassen mit Gel. Schön wenn man einen Gutschein übrig hat.

» But first let me take a Selfie

» Grau Grau Grau ist alles was ich habe. Die Vorliebe für Grau wird bei mir immer dominanter. Ich persönlich liebe es einfach.

» Mit Katze auf dem Schoß startet der Sonntag immer am Besten, da würde man am liebsten bis spät am Abend im Bett liegen bleiben.

» Die Skeletthand und der flauschige Teppich gehören zu meiner TK Maxx Ausbeute vom Pre-Shopping. Ich freue mich schon, wenn wir das Wohnzimmer umgestalten.

instastuff_oktober_03 instastuff_oktober_02

» Früher war es mir echt egal, welche Marke mein Nagellack hatte. Aber inzwischen greife ich immer öfters zu Essie.

» Einige neue DVDs kamen auch wieder dazu. Zeitgeist ist für mich einer der besten Filme, er hat mich wirklich von Anfang bis Ende gefesselt. Ein wundervoller Film, der einen ganz schön mitnehmen kann

» Vor einer Woche war ich bei einer Vortragsveranstaltung “Into the Pixel” über Medien und Gaming, davor gab es einen leckeren Salat um gestärkt loszuziehen.

» Das liebe ich einfach am Herbst. Der Himmel ist nicht nur klar, sondern teilweise richtig spannend und schön anzusehen.

» Was isst ein Schwabe wenn er daheim ist oder überhaupt immer? Genau Maultaschen und dann noch am Besten mit Kartoffelsalat.

» Seit dem Umzug kann ich endlich wieder Klischeehafte Spiegelselfies knipsen, sehr praktisch vor allem wenn es mal wieder zu knapp ist um das Outfit richtig zu fotografieren.

instastuff_oktober_01

» Und diese Bücher habe ich aktuell auf meinem Nachttisch liegen, oder besser gesagt, die habe ich diesen Monat schon gelesen. Der englische Harry Potter ist ein Muss, damit meine Englisch Skills bis zum Irland Urlaub wieder etwas verbessert werden.

Teilen:

7 Kommentare

  1. 25. Oktober 2015 / 10:45

    Oh, Douglas Adams! Ich liebe seine Bücher so sehr ^_^ Er hat neben der “Per Anhalter”-Serie noch eine weitere Reihe über einen Privatdedektiv geschrieben, die ich fast noch besser finde… ich finde seinen Schreibstil so toll, bin aber jetzt nicht der Riesen-Sciene-Fiction Fan =)

  2. 25. Oktober 2015 / 10:59

    Schöner Rückblick! Ich habe gerade meinen London Guide online gestellt, es ist immer wieder schön dort! 🙂
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

  3. 25. Oktober 2015 / 12:51

    Oooooooooooohhhhhhh…. ich war Ewigkeiten nicht mehr in London. Kann mich aber erinnern, das die Lebenskosten dort ganz schön heftig waren und es eigentlich nur geregnet hat. Aber trotzdem eine fantastische Stadt 😉
    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende
    http://www.instylequeen.de/

  4. 25. Oktober 2015 / 20:44

    Sehr schöner Rückblick ! 🙂 Bin momentan auch totaler Graufan und peppe meinen schwarz-weßen Kleiderschrank damit auf 😀

    War schön, dich gestern mal live zu treffen 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  5. 26. Oktober 2015 / 16:06

    Richtig tolle Bilder und Eindrücke! 🙂
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu