Kosmetikmord | Aufgebraucht Juli

Wow diesen Monat war ich fleißig. 15 aufgebrauchte Produkte habe ich in meiner Aufgebraucht-Box gesammelt. Darunter war wirklich alles Mögliche von Marken wie Alterra, Avene, Yves Rocher und Luvos. Aber klickt doch einfach auf weiterlesen.

aufgebraucht_Juli_01Nivea Creme Pflege Reinigungstücher
Die Reinigungstücher waren nur eine Probe bei meiner Reinigungspflege. Aber trotzdem werte ich sie als Produkt, da ich sie so klasse fand. Die Reinigungstücher haben den klassischen Nivea-Duft und entfernen Make Up wirklich sehr gründlich. Sogar wasserfeste Mascara habe ich damit entfernt bekommen ohne dass meine Augen gereizt waren. Ein großer Pluspunkt.
Kaufempfehlung: Ja

Schaebens Totes Meer Maske*
Die Totes Meer-Reihe von Schaebens habe ich hier ausführlich vorgestellt. Die Maske ist aus der Reihe mein Favorit. Sie reinigt die Haut intensiv und wirkt vor allem gegen Pickel und Mitesser. Angereichert mit Schlamm, Alge, Zink und Mineralien hilft sie gegen unreine und problematische Haut. Meine Haut fühlt sich nach der Maske immer unheimlich geklärt an.
Kaufempfehlung: Ja

aufgebraucht_Juli_03Eau Thermale Avene Thermalwasser*
Das Thermalwasser von Avene ist unangefochten mein All-Time-Favourite. Es ist hautberuhigend und reizlindernd, vor allem im Sommer ist das Spray zusätzlich noch eine richtige Erfrischung. Ich kann das Thermalwasser auch nur allen empfehlen, die an Hauschnupfen leiden. Man kann sich mit dem Spray sehr praktisch Pollen aus den Augen sprühen. Das ist mein voller Ernst! Ich habe schon ein Back Up zur Hand.
Kaufempfehlung: Ja

Luvos Heilerde Intensiv-Pflege Regenerierendes Serum *
Normalerweise liebe ich die Produkte von Luvos aber dieses Serum fällt leider durch. Meine Haut wurde tatsächlich sehr angenehm und meine Hautunreinheiten wurden leicht verbessert, aber das Serum hat sehr lange gebraucht bis es eingezogen war und fühlte sich dann auf der Haut auch etwas unangenehm an. Trotz guter Ergebnisse verzichte ich deshalb auf einen Nachkauf.
Kaufempfehlung: Nein

Christina Aguilera Woman*
Das ist wirklich einer meiner liebsten Düfte im Alltag. Er ist leicht und blumig, ohne zu mädchenhaft zu wirken. Dabei ist er nichtmal teuer. Ich würde ihn mir immer wieder holen, allerdings ist seit dem letzten Event mein Duft-Vorrat so aufgestockt worden, dass ich erstmal keine neuen Düfte benötige. Trotzdem gibt es eine klare Empfehlung.
Kaufempfehlung: Ja

aufgebraucht_Juli_02Skinicer Repair Mask (Review)*
Algen sind ja schon länger das Beauty-Must-Have schlechthin. Da passt diese Repair Maske wirklich ganz gut. Das enthaltene Spiralin besteht nämlich aus Blaualge, diese schützt vor allem vor UV-Schäden. Die Maske ist sehr kühlend und nach dem Auftrag wirklich erfrischend. Die Maske zieht manchmal komplett ein, wenn meine Haut beansprucht ist wird die Maske fast komplett aufgenommen und meine Haut hat sich danach immer reichhaltig versorgt angefühlt.
Kaufempfehlung: Ja 

Sebamed Balsam Deo Sensitive*
Dieses Kurzreview ist wohl ziemlich abstrus. Das Deo enthält keine Aluminiumsalze und hat wirklich sehr gut gewirkt, zuvor hatte ich das „Extra Sensitive“ Deo, das genauso gut war. Daher habe ich mich auf dieses Deo auch sehr gefreut, aber irgendwie riecht es genauso wie das Katzenstreu dass wir immer nutzen. Daher konnte ich es einfach nicht verwenden trotz super Leistung.
Kaufempfehlung: Nein

aufgebraucht_Juli_05Nivea Anti-Transpirant Invisible Black&White
Und noch ein Deo, daran merkt man wohl das Sommer ist. Ich habe für unterwegs immer ein Sprühdeo in der Tasche und ich habe immer die Hoffnung, dass keine weißen Flecken auf meinen schwarzen Sachen zurück bleibt. Trotz des Namens konnte das Nivea Deo dieses Versprechen nicht halten. Ärgerlich!
Kaufempfehlung: Nein

AVON nutraeffects self-foaming Face Wash (Review)*
Ich liebe Reinigungsschäume, die sich von selbst aufschäumen. Weniger Sauerei im Waschbecken und leichtere Dosierung. Die nutraeffects Reihe von AVON hat mir einen soliden Reinigungsschaum geliefert, den ich gerne benutzt habe. Schade ist nur, dass so viel vom Produkt in der Verpackung übrig ist, dass ich leider nicht herausbekomme. Dafür gibt es leider Abzug.
Kaufempfehlung: Unentschlossen

aufgebraucht_Juli_06Rausch Ginseng-Coffein-Spülung*
Rausch mausert sich langsam zu einer meiner liebsten Marken. Die Haarprodukte haben eine unheimlich gute Qualität, so auch die Spülung. Mit Ginseng und Coffein soll sie helfen, gegen Haarausfall vorzubeugen. Sie aktiviert, belebt und stärkt das Haar. Und all diese Eigenschaften kann ich so unterschreiben. Der Geruch erinnert eher an ein Männerprodukt, aber das empfinde ich als nicht störend.
Kaufempfehlung: Ja

Dermasence AHA Body & Face Lotion (Review)*
In einem längeren Beitrag habe ich ja schon darüber berichtet wie ich dank Dermasence langsam auf Fruchtsäure umgestiegen bin. Inzwischen nutze ich Fruchtsäure Produkte wie die AHA Lotion gerne wenn meine Haut wieder einige Zickereien an den Tag legt. Bisher hat mir Fruchtsäure immer über den Berg geholfen und am Besten schneiden da wirklich die Produkte von Dermasence ab. Ich bin sehr froh mich an diese Umstellung gewagt zu haben.
Kaufempfehlung: Ja

Alterra Koffein-Shampoo Biotin&Koffein
Und noch ein Haarprodukt das Koffein enthält. Irgendwie zieht es mich diesen Monat unabsichtlich zu solchen Produkten. Aber ich bin auch hier sehr zufrieden,  was für ein positiv ausfallender Aufgebraucht Post. Ich habe bisher noch nie ein Shampoo von Alterra getestet, daher habe ich kein Vergleich zu anderen Produkten der Marke. Aber dieses Shampoo hat mir besonders deswegen gefallen, da es keine Silikone enthält und auch vegan ist.
Kaufempfehlung: Ja

aufgebraucht_Juli_04Yves Rocher sebo vegetal Mizellenwasser*
Seit einiger Zeit benutze ich ja nur noch Mizellenwasser um mich abzuschminken und normalerweise habe ich unabhängig von der Marke selten was zu meckern. Aber diese Mizellenlotion von Yves Rocher ist sang und klanglos durchgefallen. Irgendwann habe ich sie nur noch für das Gröbste verwendet, da meine Augen einfach so unheimlich gereizt waren und sich die Haut beinahe schon wund angefühlt hat.
Kaufempfehlung: Nein

Yves Rocher The Vert Green Tea Shower Gel (Review)*
Aber andere Produkte der Marke konnten mich diesen Monat wieder überzeugen. Die grünen Tee Produkte von Yves Rocher liegen hier schon eine Weile unbenutzt herum. Zu meiner Schande wie ich gestehen muss. Denn ich liebe Produkte die nach grünem Tee duften. Auch dieses Duschgel hat den leichten Duft des Tees, der erfrischend auf der Haut liegt. Zum Glück habe ich davon noch eine Body Lotion und ein Parfüm im Regal.
Kaufempfehlung: Ja

Rene Furterer Volumea Conditioner (Review)*
Sprühkuren sind ein Must-Have für mich. Ansonsten komme ich mit Sicherheit nicht mit der Bürste durch meine Haare, daher gehören sie für mich zur Routine dazu. Das Voluminea Spray verspricht voluminöseres Haar, davon habe ich nicht so viel gemerkt wenn ich sie glatt geföhnt habe. Aber meine Haare blieben länger glatt und waren sehr gut zu kämmen.
Kaufempfehlung: Ja 

[line]

Jedes Produkt, dass mit einem Stern gekennzeichnet ist wurde gesponsort, war ein PR-Sample oder war in einer gesponsorten Beauty Box enthalten

Teilen:

6 Kommentare

  1. 3. August 2016 / 14:47

    Das Thermalwasser finde ich auch immer wieder superklasse im Sommer. Einfach herrlich! (: TOlle Produkte und sehr schöne Bilder. <3

  2. 3. August 2016 / 18:18

    Wow da hast du ja einiges aufgebraucht diesen Monat. Einige Produkte, wie die Reinigungstücher und das Deo habe ich selbst schon genutzt. Die Reinigungstücher sind klasse!

  3. 3. August 2016 / 19:00

    Da warst du aber fleissig! Besonders die Maske für klare Haut würde mich interessieren. Wenn ich das nächste Mal in der Drogerie bin, werde ich mir eine mitnehmen. Hab einen tollen Abend :-*
    Lizzi

  4. 3. August 2016 / 19:26

    Kosmetikmord, was für ein tolles Wort. Ich musste darüber grad wirklich 5 Minuten lachen, danke dir dafür 😀 Um noch was konstruktives zu sagen: Toller Post natürlich!
    Liebst, Katja
    http://www.amoureuxee.de

  5. 3. August 2016 / 20:55

    Die BHA Lotion habe ich auch und benutze sie unheimlich gern. Enthält die Schaebens Maske Alkohol? Den verträgt meine Haut nämlich leider überhaupt nicht. :/

    Liebe Grüße ♥

  6. 4. August 2016 / 6:28

    Den Rausch Conditioner mochte ich auch und fand den männlichen Duft überraschend angenehm 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu