Living | Balkon

balkon_01Lange habe ich es angekündigt, aber nun kommt der Post endlich. Auf Instagram konnte man schon  die ersten Eindrücke sehen, aber nun sind wir endlich fertig mit unserem Balkon.

So eine Wohnung auf Vordermann zu bringen, bis  sie einem gefällt dauert einfach seine Zeit und ist auch nicht gerade günstig. Wir haben lange gespart und jeden Monat etwas in unser Renovierungsglas gesteckt, damit  wir uns  endlich unseren gemütlichen Balkon  herrichten können.  Inzwischen haben wir es auch geschafft, dass  Bad etwas  zu renovieren.  Stück für Stück aber wir nähern uns unserem Ziel.  Heute soll es  aber nur um den Balkon gehen und was daraus wurde.

balkon_02So sah es bisher aus. Sehr kahl und ungemütlich. Bis vor kurzem standen noch drei Stühle herum, damit man wenigstens sitzen konnte, mehr eine Notlösung. Das Katzennetz ist ein Muss bei uns. Die Tiger  lieben es  draußen zu sitzen und Sicherheit geht definitiv vor. Trotzdem ist es durch so manche Kletteraktionen von Katjuscha nicht mehr so fit und muss ausgetauscht werden und besser angebracht werden.  Ein positives hatte es, man hatte immer unendlich Platz für Wäscheständer.  Nun kommen wir aber zum aktuellen IST-Zustand.

Wie man sieht haben wir einiges verändert. Wir haben uns zuerst ein neues Katzennetz besorgt und es wirklich besser befestigt und auch ordentlicher. Trotzdem mochte ich es nicht, dass man die Befestigung sah, daher  wollte ich noch unbedingt eine Verkleidung. Unsere ist nun weiß und grau. Eigentlich wollten wir noch Klickfliesen einbauen, wir haben uns dann aber doch dagegen entschieden. Das schieben wir bis zum nächsten Sommer auf, Möbel hatten bei uns erstmal Vorrang. Also ging es einfach zu Ikea. Ich wollte ein Möbel-Klappsystem. Etwas was man problemlos ohne Platz zu verschwenden im Keller lagern kann. Daher ist meine Wahl auf diese Möbel gefallen. Den Tisch kann man nochmals aufklappen und man hat so problemlos für  vier Leute Platz. Ich freue mich schon auf unseren ersten Grillabend. Dazu noch ein kleines Gartenregal für die Pflanzen und Teelichter. Auch eine kleine Solarlampe ist dabei.  Wobei man sagen muss, dass es sich leider nicht um  echte Pflanzen handelt, sondern um Fake-Pflanzen. Die Katzen fressen leider alles was auch nur annähernd eine echte Pflanze ist. Daher mussten wir  eben auf unechtes Grün umsteigen.  

Ich bin wirklich zufrieden mit unser neuen kleinen Wohlfühloase. Man kann es sich gemütlich machen und trotzdem haben wir noch Platz die Wäsche aufzustellen.  Was sagt ihr dazu? balkon_05 balkon_06balkon_03 balkon_04

Teilen:

19 Kommentare

  1. Mina
    21. Juli 2014 / 11:30

    Sehr gemütlich.
    Plastepflanzen haben auch jetzt bei diesen Wüstentemperaturen den Vorteil, dass sie immer tiptop aussehen 😉
    Derzeit würde einfach alles in solch kleinen Töpfen eingehen.
    Jetzt wo das Geländer ‘weg’ ist und die Möbel stehen, achtet man gar nicht mehr so auf den Boden.
    Den würde ich vllt doch so lassen, sieht pflegeleicht aus und wenn ihr auf dem Balkon Grillen dürft, ist er wahrscheinlich doch noch die robustere Variante. Ich würde es direkt beim ersten Grillen schaffen, den Klickboden zu versauen 😉

  2. 21. Juli 2014 / 11:39

    Das sieht richtig super aus! *_* Habt ihr echt toll hinbekommen 🙂

  3. 21. Juli 2014 / 11:59

    Sieht toll aus. So gemütlich 🙂 Da verbringt man doch noch lieber Zeit auf dem Balkon =)

    Lg Nadine

  4. 21. Juli 2014 / 13:04

    Das sieht jetzt, vor allem im Vergleich zu vorher, richtig toll und gemütlich aus! Ich mag vor allem die Farbe der Holz(?)möbel, das passt total gut und die weißen Auflagen dazu sind perfekt.
    Die Mieze ist ganz schön flauschig! Genau wie eine von meinen drei. 🙂 So hübsch!

    Liebe Grüße,
    Diana von STILGETREU

  5. 21. Juli 2014 / 14:09

    Sehr hübsch geworden 🙂 Das Regal finde ich praktisch.

  6. 21. Juli 2014 / 14:18

    Wow, wunderschön! Die Möbel sehen klasse aus.
    Besonders mit dem Tisch finde ich klasse, platzsparend und bei Bedarf genug Platz. 🙂

  7. 21. Juli 2014 / 18:51

    Das sieht wirklich hübsch aus. Sowas würd ich wohl gar nicht hinbekommen 🙂

  8. 21. Juli 2014 / 20:42

    Wow, da habt ihr euch ja eine tolle Ecke rausgesucht! Ich finde es wirklich toll, da kann man sicher gut entspannen. (:
    Allerliebst
    Mona

  9. 21. Juli 2014 / 21:15

    Sieht richtig schön und gemütlich aus! Unser Balkon hat dieses Jahr auch ein schönes Make-Over bekommen 🙂

  10. 22. Juli 2014 / 11:50

    Der Balkon sieht jetzt richtig schön und gemütlich aus!
    Perfekt für laue Sommerabende. 🙂

  11. 22. Juli 2014 / 19:07

    Den Balkon habt ihr richtig gut hinbekommen!
    Den Tisch und die Stühle möchte ich auch von Ikea haben…ich finde es super praktisch das man den Tisch nochmal ausklappen kann!

    Daumen hoch!!
    LG Jenny

  12. 23. Juli 2014 / 9:36

    Ich habe mich glaube ich gerade in diese Möbel verliebt. 😀 Sind die Stühle sehr bequem? Und der Tisch praktisch?

    • 23. Juli 2014 / 9:40

      der tisch ist mega praktisch. einfach aufklappen und man hat viel platz. bei bedarf kann man auch beide seiten einklappen und er ist extrem schmal . einfach in die ecke stellen und man hat platz.
      ich finde die stühle sehr bequem aber wir haben auch noch flauschige sitzkissen dazu geholt 🙂 einer davon knarzt leider etwas, aber da haben wir es mit dem bohren auch übertrieben 🙂

  13. 23. Juli 2014 / 11:37

    Das “Regal” mit der Truhe haben wir uns auch geholt und noch zusätzlich Segeltuch drangetackert, um einen Sichtschutz auf den Balkon zu haben (weil wir ätzende Nachbarn haben und sonst keinen Sichtschutz an der Wand befestigen dürfen). Die Möbel sehen echt toll aus, aber ich bin faul für Holz, weil man das regelmäßig streichen muss :/

    Aber sieht echt super-gemütlich aus!

  14. 27. Juli 2014 / 12:59

    Euer Balkon schaut wirklich schön aus! Man sieht, dass ihr euch Gedanken gemacht habt und dass euer Balkon mit viel Liebe eingerichtet wurde. 🙂

    LG, Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu