Naobay natural & organic

Huch mal wieder ein Beauty Beitrag? Oh Wunder, aber da mich diese Marke sehr überzeugt, freue ich mich sehr sie euch vorzustellen. Es handelt sich um Naobay, eine Naturkosmetik Beauty Marke.

naobay_02 naobay_01Naobay ist wie gerade schon erwähnt eine zertifizierte Naturkosmetik Marke. ECOCERT Zertifizierungen stammen von einer unabhängigen Orgaisation, die zertifiziert, dass die Produkte biologisch sein. Von Verpackung, über Inhaltsstoffen bis hin zur Produktion.  Die andere Zertifizierung ist FSC. Eine Zertifizierung der Forstwirtschaft, die die nachhaltige Waldnutzung bescheinigt. Diese Zertifizierung ist vor allem für den Holzdeckel relevant.  Neben den Zertifizierungen ist Naobay frei von Parabenen und Tierversuchen.

Was mir schon Mal sehr gefällt, ist auf jeden Fall die reine Optik der Produkte. Ich  finde die weißen Verpackungen mit dem wundervollen Holzdeckel wirkt sehr hochwertig und edel. Trotzdem erkennt man den Naturkosmetik Charakter dadurch sehr gut. Insgesamt habe ich hier zwei Produkte liegen. Zum einen das Moisturizing Peeling und zum anderen der Calming Face Toner.

naobay_05Moisturizing Peeling

Das Hydrierende Peeling ist eine Gesichtsmilch mit Peelingpartikeln. Diese Partikelchen bestehen aus der Fruchtschale der Kohlpalme. Diese Peelingpartikel sind sehr soft und lösen Hautschüppchen. Enthalten sind hauptsächlich folgende Stoffe: Olivenöl, Sheabutter, süßes Mandelöl, Extrakt des indischen Wassernabels. Diese Wirkstoffkombination soll Ausdruckslinien verringern und vorbeugen.

Ich finde das Peeling sehr solide, besonders gut gefällt mir dass die Peelingkörner abbaubar sind und eben kein Mikroplastik enthalten wie andere Peelings. Das Peeling arbeitet sehr sanft, da  die Peelingpartikel sparsam eingesetzt wurden. Also vor allem wenn man sehr empfindliche Haut hat, fährt man damit sicher sehr gut. Der Geruch hat einen sanften citronigen-Kokosduft, der angenehm leicht ist. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr sanft an und gleichzeitig gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Das Moisturizing Peeling trocknet – wie es der Name verspricht- die Haut wirklich nicht aus.

100ml – 15,95€

[accordion title=”Inhaltsstoffe Peeling”]Aqua, Aloe barbadensis Leaf juice*, Olea europaea fruit oil*, Butyrospermum parkii butter*, Caprylic/capric triglyceride, Methylglucose sesquistearate, Propanediol, Stearyl alcohol, Prunus Amygdalus dulcis oil*, Euterpe oleracea pulp powder*, Glycerin, Benzyl alcohol, Dehydroacetic acid, Parfum, Centella asiatica extract*, Sodium benzoate, Potassium sorbate, Citral, d-Limonene, Geraniol, Linalool[/accordion] [line]

naobay_04Calming Face Toner

Dieser Toner kam genau zum richtigen Zeitpunkt, da ich absolut kein Back Up Produkt mehr zu Hause habe. Ich liebe es abends noch ein Tonikum nach dem Abschminken zu nutzen, damit bekommt man einfach noch die letzten Make Up Reste herunter und kann überprüfen wie sauber man sich abgeschminkt hat. Der Calming Face Toner  ist eine 4-fach Pflege. Man trägt ihn mit einem Wattepad auf und  kann eben die letzten Reste Make Up entfernen, aber er reinigt, belebt und beruhigt die Haut auch. Wirkstoffe aus der Kamille und des indischen Wassernabels sorgen für diese Wirkung.

Der Geruch ist ebenfalls leicht citronig, aber hat auch ein wenig den Duft von frisch gemähtem Gras. Die Anwendung ist ja wirklich denkbar einfach, aber ganz ehrlich? Ich bin geschockt und gleichzeitig begeistert wie viele Rückstände der Toner bei mir noch entfernt. Also er reinigt wirklich sehr solide (Meine Abschminklotion aber scheinbar nicht). Genau wie das Peeling ist er sehr sanft und reizt die Haut keineswegs.

200ml – 14,95€

[accordion title=”Inhaltsstoffe Toner”]

Aqua, Aloe barbadensis Leaf juice*, Propanediol, Glycerin, Sodium benzoate, Potassium sorbate, Chamomilla recutita flower extract*, Centella asiatica extract*, Citric acid.

[/accordion] [line]

Also ich bin wirklich sehr überrascht. Ich hatte hohe Erwartungen an die Marke und diese wurden problemlos erfüllt. Ich finde absolut nichts zum kritisieren, außer die Tatsache, dass das Peeling Palmöl enthalten kann. Aber ansonsten gibt es auch bei den Inhaltsstoffen absolut nichts negatives zu erwähnen.

Kanntet ihr die Marke Naobay schon, oder war sie euch genauso neu wie mir? Wenn ihr sie kennt, empfehlt mir gerne weitere Produkte von ihnen.

[line]

PR-Sample

Teilen:

5 Kommentare

  1. 27. Juni 2016 / 20:18

    Oh die marke kannte ich noch gar nicht 🙂
    Liebe Grüße, Mona von Belle Melange

  2. 27. Juni 2016 / 20:47

    Ein richtig tolles Review. Sehr gut beschrieben und tolle Bilder. Die Marke kannte ich noch gar nicht aber sie hört sich sehr interessant an 🙂

    Liebst,
    Janine von Traummelodie

  3. 28. Juni 2016 / 16:03

    Richtig interessante Review! Ich kannte die Marke vorher noch nicht, deshalb umso besser 🙂

    Wenn du magst, schau doch gerne mal auf meinem Blog vorbei: http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

  4. 29. Juni 2016 / 21:08

    Die Marke kannte ich bisher noch gar nicht. Hört sich aber gut an, gute Inhaltsstoffe sind ein Muss.
    Ich bin auch immer wieder verwundert, wieviel man nach dem Toner noch auf dem Wattepad hängen hat…

  5. 3. Juli 2016 / 6:58

    Das Moisturizing Peeling habe ich auch und bin damit auch super zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies nicht zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen solltest du Sie aktivieren. Wenn du diese Website ohne Cookies verwendest werden manche Inhalte nicht korrekt angezeigt. Wenn du alle Inhalte sehen möchtest, klicke auf "Akzeptieren"

Schließen


Etwas suchen?