Outfit | Kleide dich für einen Einkaufsbummel

shopping_04„ Shopping Tag – Kleide dich für einen Einkaufsbummel“ , das  ist das Motto der Fashion Challenge in dieser Woche . Ich durfte kurzfristig einspringen und da mir das Motto sehr gefallen hat, war ich wirklich froh teilnehmen zu dürfen.

Ich bummel eigentlich sehr gerne durch die Stadt, aber bisher habe ich noch nie aktiv darüber nachgedacht was ich anziehen will. Nun habe ich mich mal an einem Outfit versucht, das ich zu diesem „Anlass“ wirklich tragen würde.
Das Outfit ist eigentlich ziemlich einfach, da ich beim Shopping ungern den Lagenlook trage. Falls ich was anprobieren möchte ist das der totale Act in der Umkleidekabine. Also ganz simpel mit dünnem Pullover und einem Cardigan darüber. Dazu eine Tasche , in die einiges hineinpasst in der man die ersten Einkaufstüten verstauen kann.  Die Schuhe dürfen gerne  etwas höher sein, aber nicht nach Blasen oder Schmerzen schreien. Daher meine verhältnismässig niedrigen Wedges, in denen ich gut laufen kann. Anstatt Strumpfhosen oder Leggings trage ich dazu ausnahmsweise mal wieder eine Hose. Ist ja fast eine Seltenheit bei mir. Die hätte sich auch bei „Mein ältestes Kleidungsstück“ angeboten, sie hängt sicher schon 5 Jahre in meinem Schrank und kommt selten zum Einsatz. Warum eigentlich? Ich liebe sie, vorallem das Muster. Und  sie ist eine der wenigen Hosen, die wirklich sitzt wie sie soll.
Und zu guter Letzt noch einen Hut, so ganz ohne Grund, einfach weil ich gerne Hüte oder Mützen trage.

Und genau das ist mein Look zum Motto „Einkaufsbummel: Casual, einfach, bequem und lieber mit Accessoirs punkten. Denn wenn ich  einen Tag in der Stadt verbringen will und nach  fünf Minuten zwickt es überall, dann kann das für mich einfach kein guter Tag werden.
Was wäre für euch das perfekte Outfit zum bummeln?

Hut – Primark | Oberteil – Vero Moda | Cardigan, Tasche – H&M | Schuhe – Nelly | Hose – Tally Weijl

H2O2 Chamy.at Written In Red Letters Teresa Sophia Lionheart Memories Janavar Allie Am Fashion Challenges Image Map

outfit_shopping shopping_01 shopping_02 shopping_03 shopping_05 shopping_06

Teilen:

16 Kommentare

  1. 23. März 2015 / 11:25

    Wow !!Sieht klasse aus. Ich finde deine Haarfarbe so bombe 😉
    LG Tanja

  2. 23. März 2015 / 18:16

    Hübsch 🙂 in der Stadt hältst du aber hoffentlich nicht immer den Hut 😀

    • 23. März 2015 / 19:00

      Es war einfach ends windig 😀 habe dem hut mehrfach hinterher rennen müssen 😀 daher immer festhalten

  3. Jennifer
    23. März 2015 / 18:31

    mir wär es ehrlich gesagt etwas zu heikel mit Perücke, immerhin kann da ja beim Anprobieren immer was verrutschen

  4. 23. März 2015 / 19:57

    Ich finde deine Haarfarbe immer noch super toll!
    Hat sie zufällig einen Namen?

    Dein Outfit gefällt mir soweit ganz gut, nur die hohen Schuhe hätte ich nicht gewählt 🙂

    Lieben Gruß ♥

    • 23. März 2015 / 20:44

      Das sind gar nicht meine Haare. Ich trage Perücke auf den Bildern 🙂
      Liebe Grüße

  5. Mina EnRage
    23. März 2015 / 20:29

    Nur echt mit Katzenhaaren 😀
    Das steht dir ausgezeichnet und die Bilder sind so süß <3

    Olli wird noch mal Photograph, FASHIONphotograph 😀 😀

    *fühlt euch gedrückt :*

  6. 23. März 2015 / 23:31

    Sieht gut aus. Aber gehst du echt mit Perücke raus oder trägst du die nur für Fotos?

    • 24. März 2015 / 21:30

      Hey,
      Ich trage meine Perücken auch im Alltag.
      Damit gibt es keinen Bad Hair Day mehr und man kann an manchen Tagen einfach faul sein und tolle Haare haben 😀

  7. 24. März 2015 / 10:54

    Also das ganze Fashion-Zeug ist ja mal so gar nicht mein Thema und eigentlich kommentiere ich unter solchen Posts wie diesem hier niemals, ABER -ich muss dir mal ein ganz fettes Kompliment für deine Haare machen. Die sind ja mal sowas von superschön. Was gäbe ich darum, solche Haare zu haben <3

    Liebe Grüße
    Dila

  8. 24. März 2015 / 12:23

    Sehr schönes Outfit ♥
    Auch die Kombination aus grau und schwarz finde ich super und die Perücke peppt das ganze farblich nochmals auf und lässt das Outfit strahlen! 🙂
    Allerdings würde ich mit Perücke nicht shoppen gehen, aus Angst, sie hält dann nicht 😀 Dasselbe Problem hätte ich mit Clip-In Extensions aber auch. Dennoch finde ich es für die Fotos farblich wirklich top!

    Grüsse ♥

  9. 25. März 2015 / 0:22

    Das Outfit find ich fabelhaft. Jedoch geht die Perücke meiner Meinung nach gar nicht. Sie sieht minderwertig aus und man sieht sofort, dass es eine ist. Für Karneval machbar, aber niemals im Alltag :/

  10. 26. März 2015 / 8:47

    Für’s Shoppen super geeignet, Lagen sind da immer super! 🙂
    Liebste Grüsse
    Stéphie. 🙂

  11. 26. März 2015 / 16:53

    Sieht echt lässig aus, gefällt mir 🙂
    das würde ich auch so tragen

  12. 26. März 2015 / 22:26

    Ich finde das Outfit einfach herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu