Random Recap pt. 4

Halloween ist vorbei und ich bin wieder in Deutschland. Das heißt ich kann nun ganz legitim die Weihnachtsdekoration aufhängen. Genau so soll das auch! Nachdem ich heute ausgeschlafen habe, gibt es nun den ersten Blogeintrag nach dem Urlaub.  Also versuchen wir den Monat mal kurz und knackig zusammenzufassen.

Gedanken:

Ich war nun seit 6 Jahren das erste Mal wieder im Urlaub. Ihr glaubt nicht wie viele entsetzte Gesichtsausdrücke ich oft dafür bekomme.  Ich dachte immer “Achwas warum den in den Urlaub fahren,  ausspannen kann ich auch daheim”. Ach wie naiv ich doch bin. Es ist einfach so wundervoll einfach mal das Land zu verlassen, alles daheim zu  lassen und  einige Tage gar nicht mehr daran denken, was daheim noch auf einen wartet. Wenn ich versuche daheim auszuspannen, sehe ich immer wieder das was ich noch alles erledigen könnte. Daher waren das für mich trotz großer Herausforderung für meine Füße, die beste Entspannung des Jahres. In Zukunft muss ich wirklich öfters mal meine sieben Sachen packen und einfach wegfahren.

randomrecap_oktober_03 randomrecap_oktober_02New In:

Während ich in Irland war habe ich den Geldbeutel ordentlich geleert und meinen Koffer an seine Grenzen getrieben. Beim Packen merkt man immer erst, dass ich eine wirklich gute Tetrisspielerin bin. Ich habe wirklich jeden nur möglichen Platz mit dem Geshoppten gefüllt. Es war aber auch wirklich schwer mich zusammen zu reißen. An jeder Ecke waren so tolle Shops und wenn man dann noch soviel zeit fürs Einkaufen einplant, kann das schonmal passieren. Bei Penneys und Forever 21 habe ich wohl am Meisten zugeschlagen. Die Klamotten waren einfach so schön. Flauschige Winterpullover, Ponchos und Hosen. Mein Kleiderschrank ist nun vorbereitet für den Winter. Aber auch im Disney Store durfte eine kleine Malefiz mit nach Deutschland reisen. Am Flughafen habe ich dann in einer kleinen Kurzschlussreaktion noch Bücher geholt. Puh! Nun muss ich mich wieder zusammenreißen.

Gehört:

Kennt ihr das ? Ihr hattet früher eine handvoll Bands, die ihr rauf und runtergehört habt. (Bei mir waren es  wohl mehr als nur eine handvoll) und irgendwie verliert man sie dann aus den Augen und hört eh nicht mehr so aktiv Musik. So geht es mir ganz oft. Nun habe ich tatsächlich meinen alten Ipod wieder zum Laufen gebracht und bin derzeit einfach nur nostalgisch auf meiner alten Musik hängen geblieben. Daher gibt es heute den Song “Through the Glass” von Stone Sour.

Stone Sour – Through Glass [OFFICIAL VIDEO]

Youtube Videos werden mit WP Youtube Lyte eingebunden. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung

randomrecap_oktober_01Gelesen:

Diesen Monat habe ich die Bücher förmlich verschlungen. Das hat man davon wenn man nach der Attitüde “Read More – Sleep less” lebt.  Besonders begeistert haben mich folgende Bücher: Ein ganzes halbes Leben,  Per Anhalter durch die Galaxis und der zweite Band von Percy Jackson.  Bei den anderen beiden bin ich etwas hin und hergerissen. “Das verlorene Symbol” von Dan Brown ist für mich der bisher schlechteste Titel mit Robert Langdon. Ich kam einfach nicht rein. Sehr schade.  Das “Holly” Buch dagegen werde ich wohl sofort verschenken. Um ehrlich zu sein habe ich noch nie etwas so triviales gelesen. Ich will es nun nicht komplett schlecht reden, aber das war einfach nix.

random_recap_03Und die anderen Blogger?:

Da ich diesen Monat nicht soviel zeit hatte um andere Blogs zu lesen fällt dieser Teil heute leider etwas Mau aus.Trotzdem habe ich mir einige Links abgespeichert.

Bei Mein gehäkeltes Herz gibt es ein kleines Rezept für Apfeldonuts im Miniformat.  Ich bin wirklich kein großer Bäcker, aber dieses Rezept  hat mich einfach begeistert.  Einfach perfekt um sie für einen Abend mit Freunden vorzubereiten.

Vicky hat vor Kurzem auch einen Post geschrieben, denn ich gerne teilen will. Sie schreibt über die extreme Grüppchenbildung unter Bloggern. Ich selber kenne das und habe es schon erlebt, auch wenn ich inzwischen recht gut darin bin mich einfach unters Volk zu mischen, finde ich den Beitrag gut um mal zum Nachdenken anzuregen.

Und obwohl Halloween nun vorbei ist, will ich nochmal auf den letzten Look von Missy verweisen. Denn dieser Look hat sogar meinem Freund ein “Wow wie krass ist das denn” abgeluchst. Und auch ich muss sagen: Touche meine Liebe, du rockst!

 

 

Teilen:

6 Kommentare

  1. 4. November 2015 / 15:12

    Hach, es freut mich so für dich, dass du mal wieder etwas anderes gesehen hast und entspannen konntest.
    Ich denke auch so oft, dass es mir auf meiner Couch daheim am besten geht, aber sobald ich irgendwo im Ausland an einem lauen Sommerabend im Restaurant sitze und andere Menschen, andere Orte sehe, merke ich jedes Mal, dass Reisen doch eines der schönsten Dinge ist.
    Und zu dem Thema Grüppchenbildung könnte ich hier einen Roman verfassen, haha! Ich find’s bescheuert, wenn einige Gruppen niemanden “reinlassen”, anstatt sich gegenseitig zu unterstützen. Das ist doch das Schöne unter uns Bloggern, dass jede anders ist und eigentlich niemand irgendwem “was wegschnappen” kann…leider haben das noch nicht alle begriffen.
    Ich wünsche dir eine wundervoller Restwoche, meine Liebe!
    Anita
    http://www.anischu.com

  2. 4. November 2015 / 15:24

    Urlaub? 😀 Kann man das Essen?
    Ich hatte seit Jahren keinen Urlaub mehr und sehne mich schon richtig danach – und du hast auch vollkommen Recht! Man muss auch mal aus seinem gewohnten Umkreis raus …

    Liebst
    Justine

  3. 4. November 2015 / 16:18

    Ein wirklich sehr sehr schöner Post 🙂 Ich könnte mir nicht vorstellen, 6 Jahre lang nicht in den Urlaub zu fahren 😀

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.wordpress.com/

  4. 4. November 2015 / 17:18

    Tolles Desktopbild! 😉
    Die kleine Malefiz ist soo süß. Mawww. *neidisch*
    Und “Through The Glass” ist großartig. Überhaupt sind die “ruhigeren” Lieder von Stone Sour eigentlich durch und durch gut, finde ich.

  5. 4. November 2015 / 19:52
  6. Ohhhh freut mich, dass es dir in Irland so gut gefallen hat. Planst du dazu noch einen extra Post?
    Ich kenn das in Irland bin ich auch ziemlich eskaliert obwohl ich mich eigentlich schon zurück gehalten hatte. ^^
    • Anni Hydrogenperoxid
      Autor
      4. November 2015 / 19:54

      Ja ein Extra Post kommt auf jeden Fall noch, aber erst in 2 Wochen oder so 😀 Ich hab soviele BIlder gemacht, die zu sortieren wird hart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu