[Sponsored Video] Mehr Volumen mit Pantene Pro-V

Anzeige – Unsere Haare sind ja immer wieder so eine Sache. Manche Mädels haben glatte Haare, wollen aber Locken und genauso hört man es ganz oft auch andersrum. Ich habe mit meinen Haaren schon einiges durchmachen müssen und gehöre eher in die Kategorie „Och Mensch, warum habe ich nicht so ein tolles Volumen“.

Dazu muss man wohl sagen, dass ich als Kind und junge Jugendliche sehr dickes und voluminöses Haar hatte. Heute habe ich mit Sicherheit nur noch die Hälfte dieser Masse auf dem Kopf. Mit 16 hatte ich das große Pech, merken zu dürfen wie sich starker Haarausfall anfühlt. Wegen schlechten Blutwerten und jeder Menge Stress (Ich frag mich bis heute, was mich wohl mit 16 so gestresst ha, aber hey scheinbar war es Grund genug). Mir fielen die Haare büschelweise aus, meine Mutter war so frustriert weil meine Haare überall im Haus verteilt waren und wir mehrmals am Tag saugen mussten. Inzwischen habe ich diese Situation wieder ganz gut im Griff. Und auch wenn sie nun wieder gut nachwachsen, habe ich einfach manche Stellen am Kopf, an denen – vor allem ich merke – dass da etwas fehlt. Aber nicht nur, dass mein Pferdeschwanz nun nur noch halb so dick ist wie damals, weil die Masse fehlt, er ist auch einfach dünner, da die Haare sehr an Substanz verloren haben.

Das alles hat natürlich nun dafür gesorgt, dass meine Haare absolut – und damit meine ich nada, niente – Volumen mehr haben. Wirklich akzeptieren möchte ich das natürlich nicht. Ich könnte mir natürlich einfach eine Haarverdichtung machen lassen, aber bisher habe ich mich noch nicht entschieden ob das eine Lösung für mich sein könnte. Aber bis es soweit ist und ich diese Entscheidung treffe, suche ich immer wieder nach Reihen, die helfen mir wenigstens etwas Volumen zurückzugeben. Wie zum Beispiel die Volumen-Reihe von Pantene Pro-V. Denn in dieser Reihe gibt es nun ein neues Produkt, dass mich sehr neugierig gemacht hat. Und zwar die Volumen Pur Schaum-Pflegespülung.

Pantene Pro-V in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung Volumen PurDie Pflegespülung ist – wie es der Name schon vermuten lässt – einen Schaum, den man nach der Haarwäsche in die Haare einmassiert und ihn ausspült nachdem er in die Haarstruktur eingezogen ist. Das besondere an der Pflegespülung ist, dass sie das Haar nicht beschwert, aber feinem Haar genau die Pflege gibt, die es braucht. Das Haar wird von innen nach außen mit Feuchtigkeit versorgt. Der Schaum hinterlässt keine ungeliebten Rückstände, da er keine Silikone enthält.

Er hilft dabei die Kämmbarkeit zu verbessern, schützt das Haar vor Stylingschäden (wie z.B. durch den Lockenstab). Klingt schonmal vielversprechend. Ich werde ihn mir definitiv mal genauer ansehen. Wenn ihr nun genauso neugierig wie ich seid, solltet ihr euch definitiv noch das Video von Pantene Pro-V ansehen, denn da gibt es noch mehr Infos über das neue Produkt.


Dieser Post ist gesponsort und in einer Zusammenarbeit mit Pantene Pro-V entstanden

Teilen:

1 Kommentar

  1. Juliane
    17. Februar 2016 / 16:20

    leider nicht so wirklich.. habs ausprobiert und war enttäuscht..meine haare waren im nassen und im trockenem zustand trocken 🙁 hatte ich noch nie bei einer spülung.. allein das einmassieren war unangenehm.. und da ich weis das meine haare sehr schnell verknoten im nassen zustand und sich scheiße anfühlen hat auch hier die spülung versagt.. leichte kämmbarkeit null..und naja volumen hab ich jetzt auch nicht entdeckt aber da müsste man länger testen ..vllt kommt es noch…

    da nehm ich lieber meine feuchtigkeitsspülung von balea..

    zu meinn haaren: sehr feine,dünne lange haare (feenhaare) und auch trockene aber kein spliss.

    ich wär gespannt wie die andere sülung von pantene ist ..die wäre glaube eher was für mich ( für trockenes haar)

    lg jule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu