Studium | Whats in my bag?

whatsinmybag_01Bei vielen hat das Studium schon begonnen, während ich hier noch sitze und noch zwei Wochen die vorlesungsfreie Zeit genießen kann. Ich erinnere mich noch gerne zurück wie es für mich als Ersti war. Die totale Panik machte sich in meinem Kopf breit : Wie läuft das alles ab, wie wird es so und vor allem was soll ich eigentlich alles mitnehmen?

Heute möchte ich mich genau mit dieser Frage beschäftigen in Form eines “Whats in my Bag” Studiumsedition. Auch wenn sich mein Tascheninhalt eher selten unterscheidet. Was habe ich immer dabei  und ohne was kann ich den Hochschulalltag nicht überleben. whatsinmybag_07Die zwei wichtigsten Dinge im Studium sind für mich wohl Laptop und Schreibzeug. Ich habe früh gelernt, dass ich nicht in der Lage bin am Laptop mitzuschreiben. Ich lasse mich viel zu leicht ablenken und schaue mir diese digitalen Aufschrieben eh nie wieder an. Geschweige denn, dass diese Dokumente dann eine Ordnung hätten.  Das Laptop ist trotzdem immer dabei um Freistunden zu füllen oder um praktische Aufgaben zu erledigen. Auch wenn wir ein Medienlabor haben, arbeite ich lieber an meinem eigenen Rechner und habe so alles direkt bei mir parat.

Zum Aufarbeiten der Foliensätze greife ich lieber ganz klassisch auf Stift und Papier zurück. Das liegt mit zum einen einfach mehr und zu anderen lerne ich beim Schreiben schon mit und kann mir so einiges einprägen. Das spart mir in der Prüfungsvorbereitung einiges an Zeit.

whatsinmybag_02Ebenfalls immer dabei ist ein Labello und eine Handcreme. Glaubt mir ich habe den größten Handcreme Verbrauch der Welt sobald das Studium weitergeht. In einer Vorlesung schaffe ich es sicher 5-7 mal mir die Hände einzucremen während ich versuche auf dem neusten Stand zu bleiben.

whatsinmybag_03Auch ganz wichtig ist der Geldbeutel, wohl eher aber der Inhalt. Was würde ich nur ohne das Kleingeld tun mit dem ich regelmäßig den Kaffeeautomaten füttere. Wenn man mal länger in der Hochschule bleiben muss oder will,  sollte man einfach immer finanziell bereit sein um kurz den Bäcker um die Ecke zu plündern.

whatsinmybag_04 whatsinmybag_05Neben Laptop und Schreibmaterialien wohl das wichtigste in meiner Tasche. Mein Terminkalender, ohne ihn würde ich mich wohl gar nicht mehr zurecht finden. Dort steht einfach alles drin: Was ist bis wann zu tun, wann ist welche Vorlesung und vor allem wo findet sie statt?  Ich gestalte meine Terminkalender immer selbst um einfach was zu haben was mich freut. Daher habe ich diesen hier einfach mit der Marauders Map versehen. Als Potterhead glatt ein richtiges Must Have. Gestaltet habe ich ihn  in Kooperation mit Persönlicher-Kalender.

Ich bin ein richtiger to-do Listen Fan und notiere mir wirklich jede Kleinigkeit um auch ja nichts zu vergessen. Für mich sehr wichtig um erfolgreich durch das Semester zu kommen.

whatsinmybag_06Und zu guter Letzt die Versorgung. Ich hatte nun nicht die Intention für diese Bilder ein Butterbrot zu schmieren, aber glaubt mir ich habe IMMER Essen dabei. Ich bin kein großer Fan von Mensa Essen und habe immer meine eigene Versorgung dabei. Vorallem an langen Blockseminaren am Wochenende.  Verhungern und  alle mit dem eigenen Magengrummeln zum Lachen zu bringen ist nicht gerade meine Traumvorstellung. Das Trinken sollte man allerdings auch nicht vergessen.  Ebenso relevant ist Kaugummi! Irgendwann kommt der Tag der großen Blockverantaltung. Und sind wir ehrlich nach fünf Stunden riecht man einfach nicht mehr so gut, tut allen einen Gefallen und habt was zur Erfrischung dabei. Denn solche Seminare können gerne mal den ganzen Tag dauern.

Teilen:

9 Kommentare

  1. 8. Oktober 2014 / 10:59

    Danke für den Post, nun fühle ich mich als Ersti etwas besser, wenn ich weiß, dass auch du dir tausend Gedanken gemacht hast 🙂

    Ich bin total nervös und hoffe echt, dass ich das alles so schaffe….

  2. 8. Oktober 2014 / 12:28

    Echt schöner Post 🙂 Der Terminkalender ist der absolute Knaller, ich bin auch ein großer Harry Potter Fan <3
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  3. 8. Oktober 2014 / 21:39

    Bei mir schaut es ähnlich aus…allerdings habe ich ein Tablet dabei (bzw hatte…die Tastatur dafür ist defekt und ich muss noch eine neue kaufen -.-*) , einen BLock , mien kleines Schminktäschchen, Essen, Trinken, Handy und Portemonaie.
    Achja und ganz wichtig !!!!!!!! einen Regenschirm 😀
    Ohne den wäre ich wohl aufgeschmissen 🙂

  4. 9. Oktober 2014 / 0:41

    Haha ich schleppe an manchen Tagen meinen halben Hausstand im Rucksack – zu den genannten Sachen noch sämtlich Ladekabel, noch Blöcke und Ordner, Bürste, Spiegel,Tampons, Tabletten und noch vieles andere Zeugs XD

    • 9. Oktober 2014 / 7:43

      Oh Gott, dass kenne ich!!! Vorallem wenn ein langer Tag ansteht. Da dackel ich gerne mal mit zwei Taschen an.

  5. Michelle
    9. Oktober 2014 / 17:21

    Hi Anni, ja das mit dem Hände eincremen kenne ich nur zu gut! Ich habe allerdings Phasen da creme ich mehrmals täglich und dann aber wieder Tage, wo es komplett untergeht. 😉 Der Aufdruck Deines Geldbeutels gefällt mir übrigens sehr gut! 🙂
    Liebe Grüße, Michelle

  6. 12. Oktober 2014 / 11:11

    Ich liebe meine Taschen & den Inhalt – aber manchmal ist sie so schwer, dass ich schon gar keinen Bock mehr habe sie zu tragen 😀

    LG Lu

  7. 21. Oktober 2014 / 19:12

    Sehr sehr schönes Whats in My Bag 😉

    Grüße

  8. 27. Oktober 2014 / 0:33

    Aaah der Timer ist ja toll! 😀 Sehr gut!
    Ich habe in meiner Handtasche auch generell zu viel mit haha. Aber man kann ja nie wissen 😉
    Auf jeden Fall ein schöner Post!

    Liebe Grüße ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies nicht zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen solltest du Sie aktivieren. Wenn du diese Website ohne Cookies verwendest werden manche Inhalte nicht korrekt angezeigt. Wenn du alle Inhalte sehen möchtest, klicke auf "Akzeptieren"

Schließen


Etwas suchen?